Erschöpfungssyndrom in der Allgemeinarztpraxis nachhaltig behandeln

Dozent: Dr. med. Hermann Ammerschläger

Ziel des Webinars ist die Darstellung von Diagnosemöglichkeiten, aber besonders auch eine ganzheitliche Therapie als Ausweg dieses komplexen Krankheitsbildes.

Körperliche und geistige Erschöpfung sind im medizinischen Alltag eine zunehmende Herausforderung. Bereits die ausführliche Anamnese und Hormon- Speicheltests können Hinweise auf die Ursachen von Fatigue-Symptomen geben. Auch Silent Inflammation, chron. Infektionen, Autoimmunerkrankungen, hormonelle Dysbalancen und seelische Konflikte sind nur einige Beispiele für die Vielzahl von Pathomechanismen. 
Buchungsgebühr
Premium Account : 9,90 €
Basis-Plus Account : 29,90 €
Basis Account : 29,90 €

Eine Auswahl weiterer Fortbildungen mit Dr. med. Hermann Ammerschläger
Dr. med. Hermann Ammerschläger

Die Matrix - Dreh- und Angelpunkt für den Stoffwechsel

Dr. med. Hermann Ammerschläger

Erfolgreiche Therapiekonzepte zur Stärkung des Immunsystems und bei rezidivierenden Infektionen

Dr. med. Hermann Ammerschläger

Die komplementärmedizinische Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden

Dr. med. Hermann Ammerschläger

Allergie - Behandlungsoptionen der Homotoxikologie

Bewertungen


Für diese Fortbildung wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Haben Sie diese Fortbildung gebucht und möchten eine Bewertung abgeben? Dazu brauchen Sie sich nur mit Ihren Zugangsdaten anmelden.