Phasen der hormonellen Veränderung - Symptomursachen erkennen und therapieren

Dozent: Petra Ottmann

Die Dozentin (Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe ) zeigt Ihnen auf, dass hormonelle biologische Veränderungen ( Zyklus/ Klimakterium/ Schwangerschaft ) zwar Auswirkungen auf Körper, Vegetativum und seelische Verfassung haben, dass aber das Ausmaß dieser Auswirkungen vom individuellen Energiezustand abhängt und wie sie in ihrer täglichen Praxis zu einem Ausgleich auf allen Ebene kommen.

Hormonelle Veränderungen können Auslöser der damit verbundenen Symptome sein, sind aber nicht immer auch deren Ursache.
Die Dozentin arbeitet in ihrer Praxis sehr erfolgreich mit der PSE und schaut in dieser Fortbildung tiefer auf Ursachen, die die hormonelle Balance stören und
die damit verbundenen Beschwerdebilder generieren (z.B. bei PMS, Wechseljahresbeschwerden und psychischen Problemen in der Schwangerschaft). Diagnostisch und
therapeutisch kommt dabei u.a. die PSE (Psychosomatischen Energetik) zum Einsatz.

Dies ist eine kostenlose Fachfortbildung zur Methodik der PSE (Psychosomatischen Energetik) und deren beispielhafte Anwendung im Bereich der Frauenheilkunde.

Eine Fortbildung in Kooperation mit der IGPSE  ( https://www.igpse.ch/de/ ) 

Ein kostenlose Mediathek Fortbildung der IGPSE in der isg-akademie: www.isg-akademie.de/Mediathek-894.html

Youtube Video zur Methode: https://www.youtube.com/watch?v=mAU5QD7T9oo
Buchungsgebühr
Premium Account : 0,00 €
Basis-Plus Account : 0,00 €
Basis Account : 0,00 €

Bewertungen


Für diese Fortbildung wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Haben Sie diese Fortbildung gebucht und möchten eine Bewertung abgeben? Dazu brauchen Sie sich nur mit Ihren Zugangsdaten anmelden.