Telemedizin und online Beratung - das müssen Sie jetzt wissen!

Dozent: Dr. jur. Anette Oberhauser

Die Patientenberatung über moderne Medien erlebt gerade einen Booom. Auch die NHK kann sich diesem nicht entziehen und es ist nicht zu erwarten, dass sich dieser Trend der Distanz Beratung und Therapie in absehbarer abschwächt. Was müssen Sie rechtlich darüber wissen, um auf der sicheren Seite zu sein? Um nicht Gefahr zu laufen, etwas zu tun, für das Sie juristisch belangt werden könnten!

Buchungsgebühr
Premium Account : 9,90 €
Basis-Plus Account : 29,90 €
Basis Account : 29,90 €

Bewertungen


Kirsten A,  27.01.2022
Die Dozentin Frau Dr. Oberhauser ist sehr gut im Thema eingearbeitet und in der Heilkunde kennt Sie sich aus! Es hat mir sehr geholfen, auch wenn das Thema immer noch kompliziert ist, aber es scheint jetzt Licht drauf.

Katharina S,  18.01.2022
Der Vortrag hat mir sehr geholfen und mir, obwohl ich gut informiert bin, neue Infos gegeben. Ich finde es auch sehr angenehm wie klar und deutlich Frau Dr. Oberhauser spricht und dass sie nicht nur einfach einen Text abliest, sondern diesen auch mit Leben füllt.

Susanne Z,  07.04.2021
hat mir sehr weitergeholfen
Haben Sie diese Fortbildung gebucht und möchten eine Bewertung abgeben? Dazu brauchen Sie sich nur mit Ihren Zugangsdaten anmelden.

Eine Auswahl weiterer Fortbildungen mit Dr. jur. Anette Oberhauser


Dr. jur. Anette Oberhauser

Neural- und Eigenbluttherapie - was geht nun eigentlich noch, was eingeschränkt und was gar nicht mehr (07/2021)

Dr. jur. Anette Oberhauser

Analogabrechnung, Abrechnungsrecht und Dokumentation für HP

Dr. jur. Anette Oberhauser

COVID Impfpflicht für HP - Rechtlich betrachtet

Dr. jur. Anette Oberhauser

Wertvolle Tipps und rechtssichere Hinweise für Berichte an die Krankenkasse

Dr. jur. Anette Oberhauser

Einsatz rezeptpflichtiger Substanzen in der NHK Praxis rechtlich betrachtet

Dr. jur. Anette Oberhauser

Impfpflicht für Heilberufe - jetzt mal Klartext!