5 Schritte, um sich als Experte in den Medien zu positionieren

Dozent: Dr. Ing. Anke Schmietainski

In dieser Fortbildung wird Ihnen erläutert wie Sie die sozialen Medien erfolgreich nutzen und erläutert warum Sie diese nutzen sollten!

Kauft sich Ihr Patient ein Auto, kann er im Vorfeld schon ausprobieren, was das taugt und ob es zu ihm passt. Bei Ihrer Behandlung kann Ihr Patient das nicht sagen, er muss Ihnen vertrauen. Wie können Sie dieses Vertrauen aufbauen?

Wissen zu verschenken ist ein möglicher Weg, um Vertrauen aufzubauen. Sie schreiben (oder lassen schreiben) und zeigen, dass Sie Experte sind für das Problem Ihres Patienten.

Doch Experte zu sein hat noch einen weiteren Aspekt: Google will seinen Besuchern möglichst relevante Ergebnisse präsentieren. Relevante Ergebnisse gibt es von Webseiten oder Menschen, die etwas zu sagen haben, eben von Leuten, die Experten sind. Wie können Sie publizieren über die eigenen Webseite hinaus, um Links auf Ihre Webseite zu generieren und damit die Auffindbarkeit Ihrer Webseite zu stärken. Was gilt es, dabei zu beachten.
Buchungsgebühr
Premium Account : 9,90 €
Basis-Plus Account : 29,90 €
Basis Account : 29,90 €

Bewertungen


Für diese Fortbildung wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Haben Sie diese Fortbildung gebucht und möchten eine Bewertung abgeben? Dazu brauchen Sie sich nur mit Ihren Zugangsdaten anmelden.

Eine Auswahl weiterer Fortbildungen mit Dr. Ing. Anke Schmietainski


Dr. Ing. Anke Schmietainski

Der Sprung ins Ungewisse - Praxis nebenher oder im Vollerwerb

Dr. Ing. Anke Schmietainski

Mit der Praxishomepage auf Erfolgskurs

Dr. Ing. Anke Schmietainski

Lokal gefunden werden – Marketinginstrumente für die Patienten aus Ihrer Region

Dr. Ing. Anke Schmietainski

Mein HP Beruf wird abgeschafft?! ..und was nun? (Teil 2 - Marketing)

Dr. Ing. Anke Schmietainski

Instagram, Facebook, LinkedIn oder Xing. Social Media – lohnt sich das für meine Praxis?

Dr. Ing. Anke Schmietainski

7 Schritte, wie meine Praxis für meine Wunschpatienten sichtbar wird