Das vegetative Nervensystem in der ganzheitlichen Praxis

Dozent: Dr. med. Ralf Oettmeier

Chronischen Krankheiten sind gekoppelt mit Dysbalancen des autonomen vegetativen Nervensystems. Dies bei der Diagnose und Therapie zu berücksichtigen und einzubeziehen ist sinnvoll!

Alle chronischen Krankheiten und Krebs sind gekoppelt mit Dysbalancen des autonomen vegetativen Nervensystems (ANS).

Die sympathischen und parasympathischen Partner des ANS sind multimodal verbunden mit allen inneren Organen, Drüsen, der Muskulatur und dem zentralen und peripheren Nervensystem. Es ist verantwortlich für die Zirkulation von Blut und Lymphe, Verdauung und Atmung. Besondere Bedeutung hat die Verbindung des ANS zur Nebenniere und Schilddrüse.

Das Seminar vermittelt neben den anatomischen und physiologischen Grundlagen die wichtigsten Verfahren der diagnostischen Erfassung (z.B. HRV, Thermographie, Labor) und therapeutischen Beeinflussung (Orthomolekular, neurovegetative Injektionstherapie, ProcainCluster, Organzellextrakte). 
Buchungsgebühr
Premium Account : 9,90 €
Basis-Plus Account : 29,90 €
Basis Account : 29,90 €

Eine Auswahl weiterer Fortbildungen mit Dr. med. Ralf Oettmeier
Dr. med. Ralf Oettmeier

Vitalblutanalyse im mikroskopischen Dunkelfeld - 2 - Einführung Milieumedizin und Realblutphänomene des PLASMAS

Dr. med. Ralf Oettmeier

Vitalblutanalyse im mikroskopischen Dunkelfeld - 3 - Verlaufsbeurteilung des Vitalblutes und Einführung in die Pleomorphologie

Dr. med. Ralf Oettmeier

Milieumedizin - Diagnose und ganzheitliche Therapie

Dr. med. Ralf Oettmeier

Das Lymphsystem - Komponenten, Funktion und biologische Aspekte für die Praxis

Dr. med. Ralf Oettmeier

Die Top 20 der Heilpflanzen im praktischen Einsatz (Teil1)

Dr. med. Ralf Oettmeier

Die Top 20 der Heilpflanzen im praktischen Einsatz (Teil2)

Bewertungen


Für diese Fortbildung wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Haben Sie diese Fortbildung gebucht und möchten eine Bewertung abgeben? Dazu brauchen Sie sich nur mit Ihren Zugangsdaten anmelden.