Die Quinton-Meerwassertherapie – Quell des Lebens (kostenlos)

Dozent: Sabine Helbig

Das Leben entstand im Meer. Mit der Kraft des Meeres und dank der von dem französischen Wissenschaftler René Quinton entwickelten Quinton-Meerwassertherapie können wir unsere Zellkommunikation wieder verbessern und optimieren und so zur Heilung und Selbstregulation beitragen. Lassen Sie sich auf eine spannende Fortbildung zum Quell des Lebens entführen.

Eine Thalasso-Kur mit Meerwasser, Algen oder Schlick wird bei Rheuma, Neurodermitis, Schuppenflechte, Morbus Crohn oder Erschöpfung angeraten. Bei der inneren Meerwasser-Therapie nach René Quinton wird speziell aufbereitetes Meerwasser getrunken und komplett vom Körper verarbeitet. Der französische Forscher entdeckte Anfang des 19. Jh., dass sich das in den Wirbelwolken des Meeresplanktons vorhandene Wasser in einer Tiefe von ca. 30 m vom übrigen Meerwasser unterschied: Es verfügt über das Mikroklima, das die für die Entstehung des Lebens und die Gesunderhaltung notwendigen Bauelemente in sich trägt. Nach einer 14-tägigen Trinkkur erhöht sich die Leitfähigkeit des Körpers. Dadurch können gute Erfolge bei Frequenztherapien erreicht werden. Der Haupteffekt besteht in einer verbesserten Zellkommunikation, denn die Zellen kommunizieren mittels elektrischer Mikroimpulse. Solange sich die Leitfähigkeit des Körpers durch die im Meeresplasma aufgelösten Stoffe erhöht, verbessert sich die Zellkommunikation.

------die kostenlose Buchung wird Ihnen durch Sponsoring der Sanitas - biologische Nahrungsergänzungs- und Heilmittel GmbH & Co. KG ermöglicht---- es erfolgt kein Datenaustausch!-----
 

Sie finden von Sabine Helbig sofort abrufbare Fortbildungen in unserer Mediathek
Sabine Helbig

Pflanzliche Adaptogene zur therapeutischen Ergänzung

Zeitpunkt
11.11.2021 19:00
ca. 90 Minuten

Buchungsgebühr
Premium Account : 0,00 €
Basis-Plus Account : 0,00 €
Basis Account : 0,00 €