Begleitende Krebstherapie mit intravenösem Sauerstoff - Möglichkeiten und Grenzen

Dozent: Dr. med. F.J. Kreutzer

Teil1: Wissenschaftliche Grundlagen und Mechanismen der i.v. O2 Therapie Teil 2: Einsatz in der Krebstherapie Auch für Therapeuten die sich grundsätzlich für die Mechanismen der intravenösen Sauerstofftherapie interessieren.

 Die i.V. Sauerstofftherapie nach Dr. Regelsberger ist ein Verfahren, bei dem dem Patienten über einen venösen Zugang (oder rektal) medizinischer Sauerstoff zugeführt wird. Die daraus resultierenden multiplen körperlichen Reaktionen haben positiven Einfluss auf Krankheitsbilder, die sich z.B. durch arterielle Versorgungsprobleme ergeben (pAVK). 
Die Beobachtungen am Patienten lassen aber auch den Schluss zu, dass die körpereigenen Regulationsmechanismen dahingehend angeregt werden, Unterfunktionen und Überfunktionen selbständig zu regulieren. 
 
Buchungsgebühr
Premium Account : 9,90 €
Basis-Plus Account : 29,90 €
Basis Account : 29,90 €

Bewertungen


Für diese Fortbildung wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Haben Sie diese Fortbildung gebucht und möchten eine Bewertung abgeben? Dazu brauchen Sie sich nur mit Ihren Zugangsdaten anmelden.