Erfolgreiche naturheilkundliche Therapieansätze bei Arthrose und Arthritis

Dozent: Dr. rer. nat. Oliver Ploss

Ein stechendes Ziehen in der Handwurzel, im Ellenbogen oder in den Zehen, ein plötzlicher Schmerz in den Hüftgelenken, im Knie oder den Schultern. Diese Symptome sind häufig ein Alarmsignal und sie können beispielsweise die Entstehung von Arthrose und/oder Arthritis anzeigen. Die Naturheilkunde bietet gute Optionen zur unterstützenden Behandlung der Arthrose und Arthritis.

Bei der Arthrose kommt es eher zu einer degenerativen Veränderung der Gelenke, wobei bei der Arthritis eher die Entzündung im Vordergrund steht. Beides kann sich aber auch durchaus gegenseitig bedingen und unterhalten. Zur Bekämpfung der Schmerzen und Entzündung werden häufig sogenannte NSAR, also nicht-steroidale Antirheumatika, und Cortison eingesetzt. So notwendig die oft langfristige Gabe dieser hochwirksamen Medikamente auch ist, so ist deren Dauereinnahme doch mit zunehmend starken Nebenwirkungen verbunden. Aber auch die Naturheilkunde bietet gute Optionen zur unterstützenden Behandlung der Arthrose und Arthritis. Dazu werden in dem Vortrag ganzheitliche Therapieoptionen vorgestellt!

Sie finden von Dr. rer. nat. Oliver Ploss sofort abrufbare Fortbildungen in unserer Mediathek
Dr. rer. nat. Oliver Ploss

Ganzheitliches Therapiekonzept bei dementiellen Erkrankungen

Dr. rer. nat. Oliver Ploss

Phytohormone, bioidentische Hormone, Phytoöstrogene, Phyto-SERM

Dr. rer. nat. Oliver Ploss

Virtuelle Arzneipflanzen Gartenführung - Erkältungskrankheiten und Bewegungsapparat

Dr. rer. nat. Oliver Ploss

Naturheilkundliche Behandlung der Nebennierenschwäche

Zeitpunkt
22.06.2021 19:00
ca. 90 Minuten

Buchungsgebühr
Premium Account : 9,90 €
Basis-Plus Account : 29,90 €
Basis Account : 29,90 €