Störungen hormoneller Regelkreise in verschiedenen Lebensphasen

Dozent: Maren Schmidt

Wie kann der Therapeut diese Regelkreise um die hormonellen Organe überwachen, regulieren und darauf einwirken ? Ziel ist es, das Grundverständnis zu vermitteln und Anregungen und Hintergründe für Therapieoptionen darzustellen.

Regulation durch hormonelle Regelkreise
Mit Hilfe solcher „Rückkopplungskreise", in denen die Menge eines bereits gebildeten Hormons seine eigene Produktion fördert oder drosselt, werden wiederum andere Hormone reguliert. 
Zum Beispiel schüttet der Hypothalamus im Gehirn das Gonadotropin-Releasing Hormon aus.
Wie funktionieren diese Regelkreise und welche Hormone sind daran beteiligt ?
Welche Hormone unterliegen diesem Regelkreis nicht ?

Die kostenlose Teilnahme für Premium und Basis Plus Account Kunden wird durch Sponsoring der Biologische Heilmittel Heel GmbH ermöglicht. 

Sie finden von Maren Schmidt sofort abrufbare Fortbildungen in unserer Mediathek
Maren Schmidt
Wechseljahre - Beschwerden verstehen und lindern
Maren Schmidt
Zitronensäurezyklus und Mitochondrialer Stoffwechsel in Theorie und Praxis
Maren Schmidt
Erkrankungen der unteren Atemwege ganzheitlich behandeln
Maren Schmidt
Störungen hormoneller Regelkreise in verschiedenen Lebensphasen
Zeitpunkt
17.03.2020 19:30
ca. 90 Minuten

Buchungsgebühr
Premium Account : 0,00 €
Basis-Plus Account : 0,00 €
Basis Account : 29,90 €