Fortbildungsreihe Hormone: Die Schilddrüse
×
Fachfortbildungen Mediathek

Fortbildungsreihe Hormone: Die Schilddrüse


Fortbildungsreihe Hormone: Die Schilddrüse

Nach Erläuterungen der wesentlichen Aspekte der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie wird die ganzheitliche Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen sowie die integrativ biologische Therapie besprochen

Die Schilddrüse ist ein sehr wichtiges endokrinologisches Organ und in die komplexe Regulation zwischen Hypophyse und Peripherie eingebunden. Nach Erläuterungen der wesentlichen Aspekte der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie wird die ganzheitliche Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen einen Schwerpunkt im Seminar bilden. Diese sollte die Schilddrüse sowohl labortechnisch, regulationsmedizinisch als auch psychosomatisch abbilden. Neben der Über- und Unterfunktion spielt besonders die autoimmune Thyreoiditis (Hashimoto disease) eine zunehmende Rolle bei den Schilddrüsenerkrankungen. Die Hauptkomponenten der integrativ biologischen Therapie werden schliesslich anhand von Beispielen dargestellt


Dozent(in):
Dr. med. Ralf Oettmeier

Datum / Uhrzeit:
Di 16.01.2018, 19:30 Uhr

Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €