Die komplementärmedizinische Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden
×
Fachfortbildungen Mediathek

Die komplementärmedizinische Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden


Die komplementärmedizinische Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden

Ziel dieses Webinars ist die Sensibilisierung für alternative Anamneseerhebung, körperliche und labormedizinische Untersuchungen. Es gibt eine breite Palette an homöopathischen, orthomolekularen und pflanzlichen Präparaten, die das weit verbreitete Leiden vieler Patienten beseitigen kann.
Die Mediathek Aufzeichnung dieser Fortbildung wird für Premium Account Kunden kostenfrei sein - wir freuen uns dennoch über Ihre live Teilnahme!

Die Mikrobiom-Forschung bestätigt, was wir schon lange wissen: Das Darmmilieu ist die Wurzel vieler Übel und tiefere Ursache von autoimmunen und anderen chron. Erkrankungen. Der Begriff Reizdarm-Syndrom ist doch bezeichnend für die Hilflosigkeit und Unverständnis der Zusammenhänge bei klinischer Diagnostik ohne greifbaren pathologischen Befund.

Ziel dieses Webinars ist die Sensibilisierung für alternative Anamneseerhebung, körperliche und labormedizinische Untersuchungen. Es gibt eine breite Palette an homöopathischen, orthomolekularen und pflanzlichen Präparaten, die das weit verbreitete Leiden vieler Patienten beseitigen kann.



Die kostenlose Teilnahme für Premium und Basis Plus Account Kunden wird durch Sponsoring der Biologische Heilmittel Heel GmbHermöglicht. Der im Premium Account kostenlose Mediathek Mitschnitt ist eine Serviceleistung der isg-akademie.



Dozent(in):
Dr. med. Hermann Ammerschläger

Datum / Uhrzeit:
Mi 24.06.2020, 19:30 Uhr

Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 0,00 €
Premium: 0,00 €