Die wertvollsten Heilpflanzen für die ganzheitlichen Therapie
×
Fachfortbildungen Mediathek

Die wertvollsten Heilpflanzen für die ganzheitlichen Therapie


Die wertvollsten Heilpflanzen für die ganzheitlichen Therapie

Es werden Heilpflanzen besprochen zur Abwehrsteigerung, Wundheilung, Venenstärkung, Magen-Darm-Therapie, Leber- und Nieren Unterstützung, gynäkologische Leiden, Schmerz und Rheuma, Herz-Kreislauferkrankungen,Hormonregulation und Schlaf- und Beruhigungsfördernde Polykreste

Viele Heilpflanzen sind in der traditionellen Volksmedizin verankert und werden häufig als Tees, Salbenzusätze, Tinkturen und Auflagen verwendet.

Einige erwarben sich sogar Bedeutung in der Homöopathie und anthroposophischen Medizin.

Eine überschaubare Menge entfaltet nicht nur eine bestimmte Wirkung, sondern vielfältige Heil-anstoßende Effekte.

Diese sogenannten Polykreste der Heilpflanzen stehen im Vortrag im Mittelpunkt.

Es wird sowohl über deren Geschichte, Botanik, wichtige Inhaltsstoffe als auch Hauptanwendungsgebiete berichtet.

Dabei werden die Bereiche Abwehrsteigerung, Wundheilung, Venenmittel, Magen-Darm-Therapeutika, Leber- und Nierenmittel, gynäkologische Leiden, Schmerz und Rheuma, Herz-Kreislauferkrankungen, Pflanzenhormone und schließlich Schlaf- und Beruhigungs-fördernder Mittel vordergründig vertieft.


Dozent(in):
Dr. med. Ralf Oettmeier

Datum / Uhrzeit:
Di 22.01.2019, 19:30 Uhr

Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €