Homöopathie und ihre rechtlichen Besonderheiten
×
Fachfortbildungen Mediathek

Homöopathie und ihre rechtlichen Besonderheiten


Homöopathie und ihre rechtlichen Besonderheiten

Aus der Reihe -Rechtssicherheit für die Praxis-
Ziel der Fortbildung: Kennen der rechtlichen Besonderheiten der Homöopathie, Grundlegendes selber berücksichtigen können und wissen wann man sich rechtlichen Rat einholen sollte.

Teilnehmer der ersten Ausstrahlung  sagten auf die Frage -Was hat Ihnen gefallen?

- Klare Struktur, viele Beispiele

- Sehr umfassende Aufklärung zu dem Thema


- die gut strukturierte Vortragsweise. Alles war sehr verständlich. Besonders gefallen mir die Tipps zwischen den Zeilen. Die Rücksicht im Tempo auf uns Schreibende finde ich super.

- die tolle Fachkompetenz und "bildhafte" sowie verständliche Darstellung der Referentin

- super wie immer , bitte noch mehr

- sie macht es sehr strukturiert!!!! DANKE!!!

- Kompetenz, sie kennt nicht nur die Juristerei sondern auch die Arbeit der Heilkundigen.

- klare Aufteilung gute Tips zur Gestaltung- Die klaren und präzisen Angaben und Formulierungen, die klare und "einfache" Struktur des Vortrags.

- das Wesentliches gut verständlich herausgearbeitet und erklärt wurde.

- Klarheit, Struktur und Übersichtlichkeit; Freundlichkeit beim Eingehen auf Fragen und Leichtigkeit beim Vortrag

- Frau Dr. Oberhauser war wie gewohnt hervorragend. Vielen Dank.- Professionelle, praxisnahe Darstellung, gute Gliederung des Vortrags, verständliche Darstellung ohne unnötige juristische Verklausulierungen. Sehr gut!

- die Besprechung der Heilpraktiker relevanten Dinge

- die gut geordneten Themen und deren Erklärungen und daß Frau Dr. Oberhauser außerdem noch sehr gut auf die einzelnen Fragen eingeht.

- Das umfangreiche Fachwissen zu naturheilkundlichen Themen. Sehr gut!

- die verständlichen, ausführlichen Erläuterungen


Dozent(in):
Dr. jur. Anette Oberhauser

Datum / Uhrzeit:
Di 13.02.2018, 19:30 Uhr

Kosten:
Basis: 29,90 €
Premium: 0,00 €