MediathekChronisch niedriggradige Entzündungen als Ausgangspunkt vieler Erkrankungen
×
Fachfortbildungen Mediathek

MediathekChronisch niedriggradige Entzündungen als Ausgangspunkt vieler Erkrankungen


In diesem Vortrag zeigt Lothar Ursinus einen möglichen Weg von der sicheren Diagnose zur ganzheitlichen Therapie bei chronisch niedriggradigen Entzündungen.
Viele Erkrankungen unserer Gesellschaft auf körperlicher und mentaler Ebene, wie beispielsweise Autoimmunerkrankungen, Rheumatoide Arthritis, Osteoporose, Arteriosklerose, Alzheimer, Demenz, Depressionen, bis hin zum Krebs, haben eine Gemeinsamkeit, sie basieren auf chronisch, niedriggradige Entzündungen. Diese wiederum sind das Ergebnis eines gestörten Zellstoffwechsels.
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
110 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €