MediathekMediathek - Diagnose & Therapie
×
Fachfortbildungen Mediathek

MediathekMediathek - Diagnose & Therapie


Nach diesem Webinar hat der Therapeut das Knowhow eine Fehlbesiedelung des Dünndarms anamnestisch einzuklammern, diagnostisch zu bestätigen, bzw. auszuschliessen und zu behandeln.
Grundlagen zur Entstehung, Symptomatik, Diagnostik und zur Therapie einer sogenannten SIBO (Small Intestinal Bacterial Overgrowth), sprich einer bakteriellen Überwucherung im Dünndarm, die für rund 60% der Reizdarmdiagnosen ursächlich zu finden ist.  
Dozent:
Philipp Nedelmann
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
In dieser Fortbildung geht es um erfolgreich erprobte Behandlungskonzepte zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Rechtsmilchsäure im Rahmen der alternativen Medizin.
Nicht nur als effektive Entgiftungsinfusion bei chronischen Erkrankungen hat sich die rechtsdrehende Milchsäure längst in der Naturheilkunde etabliert, auch im Rahmen der Schmerztherapie und zur Behandlung von Depressionen  leistet die L(+)-Milchsäure einen unersetzlichen Beitrag. In diesem Webinar werden Ihnen, basierend auf der Physiologie der rechtsdrehenden Milchsäure im Stoffwechsel, erfolgreich erprobte Behandlungskonzepte vorgestellt, die die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Rechtsmilchsäure im Rahmen der alternativen Medizin spiegeln. Mehr als 30 Teilnehmerfragen breicherten die Fortbildung 
Dozent:
Gerlinde Heeren
Dauer:
110 Minuten
Kosten:
Basis: kostenlos
Basis-Plus: kostenlos
Premium: kostenlos
In dieser Fortbildung geht es um die richtige Diagnostik, indikationsbezogenen Diagnoseverfahren, Therapieoptionen und Einsatzmöglichkeiten bei chronischen Erkrankungen
Die richtige Diagnostik von Jod im Körper ist vielen unbekannt. Welche Verfahren sind bei welcher Indikation sinnvoll. Welche Dosis und welche Form von Jod gebe ich dann meinem Patienten, wenn ein Jodmangel vorliegt. Welche Chancen bietet die Jodhochdosistherapie bei chronischen Erkrankungen?  Teil 2 einer 3 teiligen Reihe - jedes Kapitel ist in sich abgeschlossen und praxisrelevant  Teil 1  in der Mediathek abrufbar www.isg-akademie.de/Mediathek-613.html Teil 3 live an 28.11.2018  - 19:30 - 21:00 
Dozent:
Kyra Hoffmann
Dauer:
85 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Spenglersane und Entoxine erfolgreich in der Praxis ein- und umgesetzt Die Behandlung der Hypertonie, des Diabetes mellitus II, rheumatischer Erkrankungen und chronisch entzündlicher Darmerkrankungen, waren Thema dieser Fortbildung. Die vielen Fragen der Teilnehmer machten das Webinar zu einem Highlight.
Spenglersane und Entoxine erfolgreich in der Praxis ein- und umgesetzt Die Behandlung der Hypertonie, des Diabetes mellitus II, rheumatischer Erkrankungen und chronisch entzündlicher Darmerkrankungen werden Thema sein.  Neben einer kurzen Wiederholung der Grundlagen, wird In dieser Fortbildung die Spenglersan- und Entoxintherapie bei Krankheiten der modernen Gesellschaft, wie sie uns täglich in der naturheilkundlichen Praxis begegnen, vorgestellt und Erfahrungen aus der Praxis vermittelt. (Produktbezogenes Seminar) Themen: Stress / Reizdarmsyndrom / Diabetes / Mikrozirkulationsstörungen / Rheumatischer Formenkreis / Altersbeschwerden / Probleme im Kindesalter
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
In der Fortbildung wird die Spenglersan- und Entoxintherapie vorgestellt und ihre Anwendung bei „Alltagsthemen“ in der naturheilkundlichen Praxis dargelegt. Die Behandlung grippaler Infekte, gastro-intestinaler und dermatologischer Probleme sowie die Therapie bei allergischen Erkrankungen und Mikrozirkulationsstörungen werden Thema sein.
Die Spenglersan Kolloide sind homöopathische Arzneimittel, die  der Immunmodulation dienen.  Von den insgesamt 10 Spenglersanen werden acht für die Therapie angewandt, und zwei dienen der Diagnostik.  Die Auswahl der Spenglersane zur Therapie  kann akut symptomatisch, indikationsbezogen präventiv und nach einem Blut-Test erfolgen.  Die Mittel werden auf der Haut appliziert und können bereits bei Säuglingen und Kleinkindern sowie bei Frauen in der Schwangerschaft und Stillzeit eingesetzt werden. In der Fragerunde kann es aber auch noch deutlich in die Tiefe gehen... wenn Sie dazu mit Ihren Fragen beitragen!   Als Bonus werden neue Spenglersan Präparate vorgestellt. 
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Was genau ist Jod, welche Formen gibt es, wo wird es im Körper gebraucht und welche aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es? Teil 1 der 3 heiligen Reihe zum Thema -Jod- mit der Expertin Kyra Kaufmann
Teil 1 einer 3teiligen Serie - jedes Kapitel ist in sich abgeschlossen und praxisrelevant  Teil 2 live am 31.10.2018 19:30 - 21:00 Teil 3 live am 28.11.2018 19:30 - 21:00 Kein Mikronährstoff ist so umstritten wie Jod. Ist Deutschland ein Jodmangelland oder werden wir gar zwangs-jodisiert? Ist Jodsalz gesundheitsschädlich oder notwendig? Dürfen Menschen mit Hashimoto Thyreoiditis Jod einnehmen?   In diesem Webinar werden wir uns nüchtern den Fakten um Jod zuwenden: Was genau ist Jod, welche Formen gibt es, wo wird es im Körper gebraucht (die Schilddrüse ist nur einer von vielen Jodverbrauchern!) und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es?  
Dozent:
Kyra Kauffmann
Dauer:
95 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
In dem Vortrag werden bewährte Therapiekonzepte mit Gemmotherapeutika vorgestellt.
Immer mehr Menschen fühlen sich gestresst, erschöpft und ausgebrannt. Unterschiedlichste Beschwerdebilder können sich einstellen: Schlafstörungen, funktionelle Magen-Darm-Beschwerden,  Kreislaufdysregulationen oder immunologische Dysbalancen. In dem Vortrag werden bewährte Therapiekonzepte mit  Gemmotherapeutika  vorgestellt.
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Das Bindegewebe als Dreh- und Angelpunkt für den Stoffwechsel und seine Bedeutung für Krankheit und Gesundheit
Lernziele und Inhalte dieser Fortbildung: - Das System der Grundregulation als wissenschaftliche Basis der biologischen Medizin - Die Bedeutung der Matrix für Krankheit und Gesundheit - Regulation als Therapieziel - Modelle für die Therapie chronischer Erkrankungen - Klassische und moderne Verfahren - Schwerpunkt Theraputika: Heel Präparate  
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
105 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Diese Fortbildung dient der wissenschaftlichen Veranschaulichung der Hauptstörfelder in der Zahnmedizin. Die wichtigsten Grundlagen werden evidenz basiert dargelegt, diskutiert und Lösungvorschläge zur Behebung der Störfeldproblematik vorgeschlagen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.
Wir leben in einer dynamischen Welt wo kaum noch Zeit zur Entspannung und Regeneration gegeben ist. Zusätzlich nehmen die externen und internen Belastungen von Jahr zu Jahr zu. So werden wir täglich durch Einflussfaktoren im ganzen Körper belastet. Vor allem im Bereich der Zahnmedizin wirken konstante Störfelder wie Metalle, tote Zähne, Restknochenentzündungen die zu einer biologischen Fehlregulation im ganzen Körper führen können, allgemeine bekannt als chronisch systemische Erkrankungen. Wir wissen das Metalle, zu einer direkten Toxizität führen, somit eine Immunantwort hervorrufen und als Verstärker von elektromagnetische Felder den ganzen Körper zusätzlich schädigen. Wurzelbehandete Zähne bzw. tote Zähne sind unpyhsiologischer Natur und verursachen lokale und systemische Gesundheitsschädigungen. Traumatische Zahnextraktionen bzw. Bereiche um tote Zähne unterliegen oft einer Wundheilungsstörung einhergehend mit chronischen Knochenentzündungen, welches oft infiziertes avitales Gewebe hinterlässt und in den Körper streut. Der Mund ist der Zugang zu unserem ganzen Körper, alles was im Mund gesundheitlich herausfordernd ist, macht uns krank, und wird sich früher oder später auf den ganzen Körper auswirken. Bildlich wissen wir das zum ganzen Menschen auch der Kopfbereich gehört. Daher müssen wir im ganzen Denken und Handeln. 
Dozent:
Dr. med. dent. Josef Vizkelety
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Nach Erläuterungen der wesentlichen Aspekte der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie wird die ganzheitliche Diagnostik von Erkrankungen der Nebennieren sowie die integrativ biologische Therapie besprochen
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
chwermetallbelastungen sind Ursache vieler Erkrankungen. Das zur Ausleitung genutzte DMSA ist seit Dez 2017 verschreibungspflichtig geworden und daher für den Heilpraktiker nicht mehr einsetzbar. Müssen wir nun zurück zu Chlorella und Bärlauch oder gibt es effektivere Alternativen ? Jörg Hentschel vermittelt in dieser Fortbildung eine erfolgreiche und sichere Methode.
Dozent:
Jörg Hentschel
Dauer:
120 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Der Teilnehmer soll durch die Fortbildungsreihe in die Lage versetzt werden, einen umfassenden Überblick über sinnvolle Analytik für die biologische Ganzheitspraxis einschließlich deren Bewertung zu haben.
Die Basis einer Ursachen-orientierten Medizin stellt  eine fundierte Ganzheitsdiagnostik dar. Neben Anamnese und klinischer Untersuchung kommt hierbei der Labordiagnostik ein hoher Stellenwert zu und ermöglicht im Ergebnis eine individualisierte, klar strukturierte und nach dem Prinzip der Priorität ausgerichtete Behandlung. Alle relevanten Laborparameter werden gemäss Praktikabilität (und Preisintensität) in Basis- erweiterte und Spezialdiagnostik eingeteilt. Dem jeweiligen Hauptthema werden wichtige Informationen der Pathophysiologie und labor-relevanten Biochemie vorgeschaltet. Im Seminar werden sämtliche Teilbereiche der Labormedizin (Eigen- und Fremdlabor) zum Verständnis chronischer Erkrankungen  einschließlich dem Krebsproblem besprochen.  Der Teilnehmer soll durch das Seminar in die Lage versetzt sein, einen umfassenden Überblick über sinnvolle Laboranalytik für die biologische Ganzheitspraxis einschließlich von deren Bewertung zu haben. Im Teil 3 werden folgende Teilbereiche der Labormedizin vorgestellt: Tumor, Krebs, Sensibilitätstestungen. Einordnung der Labordiagnostik in ein ganzheitliches Analysekonzept = Summationsdiagnostik.  Ergänzend wird beispielhaft auf die Untersuchung mittels Regulationsthermographie, vegetativer Funktionsdiagnostik (HRV, 24-Stunden HRI, VNS) elektrophysiologische und biokommunikative Systeme eingegangen. Abschliessend wir an einem Beispiel die Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse illustriert.
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
oder: Therapie der bakteriellen Fehlbesiedelung als Ursache vom Reizdarm-Syndrom
Dieses Webinar legt den Schwerpunkt auf die Therapie einer SIBO - einer bakteriellen Fehlbesiedelung des Dünndarms. Grundlagen und Diagnostik werden für Neueinsteiger kurz angesprochen.  Liegt eine SIBO bestätigt vor, gibt es mehrere Ansätze zur Behandlung und Lösung des Problems. Es werden die Themen Ernährung, medikamentöse Therapie und Therapieoptionen in der Praxis angesprochen. Auch Schwierigkeiten im Therapieverlauf werden berücksichtigt. Nach dem Webinar hat der Therapeut das nötige Wissen, um eine bakterielle Fehlbesiedelung festzustellen und zu behandeln *SIBO =  Small intestinal bacterial overgrowth
Dozent:
Philipp Nedelmann
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Teilnehmer erhalten durch diese Fortbildung einen umfassenden Überblick über sinnvolle Laboranalytik für die biologische Ganzheitspraxis einschließlich deren Bewertung
Vorab das Teilnehmerfeedback der live Fortbildung: Mehr als 57% sahen ihre Erwartungen übererfüllt - 43 % zumindest erfüllt! Nutzen Sie die Zufriedenheitsgarantie des Premium Account um das zu prüfen. Wenn Sie unzufrieden sind, erstatten wir die Buchungsgebühr mit einem Buchungs-Gutschein - ohne wenn und aber!  Die Basis einer Ursachen-orientierten Medizin stellt eine fundierte Ganzheitsdiagnostik dar. Neben Anamnese und klinischer Untersuchung kommt hierbei der Labordiagnostik ein hoher Stellenwert zu und ermöglicht im Ergebnis eine individualisierte, klar strukturierte und nach dem Prinzip der Priorität ausgerichtete Behandlung. Alle relevanten Laborparameter werden gemäss Praktikabilität (und Preisintensität) in Basis-, erweiterte und Spezialdiagnostik eingeteilt. Dem jeweiligen Hauptthema werden wichtige Informationen der Pathophysiologie und labor-relevanten Biochemie vorgeschaltet. Im Seminar werden sämtliche Teilbereiche der Labormedizin (Eigen- und Fremdlabor) zum Verständnis chronischer Erkrankungen einschließlich dem Krebsproblem besprochen. Der    Im Teil 2 werden folgende Teilbereiche der Labormedizin vorgestellt:  „Erreger“ Diagnostik incl. Stuhlanalyse, Toxine, Vitalstoffe / Mikronährstoffe, Hormone und Immunsystem. Teil 1 finden Sie natürlich ebenfalls in der Mediathek: www.isg-akademie.de/Mediathek-577.html
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Wie werden Patienten nach Infekten oder schweren Erkrankungen wirklich und nachhaltig gesund? Ein Leitfaden für die antihomotoxischen Stabilisierung des Immunsystems
D iese Fortbildung greift die Frage auf, wie sich Patienten nach Infekten oder anderen Erkrankungen gut erholen und wie sie gesund und fit bleiben. Oft kommen die Patienten aus der schulmedizinischen Vorbehandlung und werden einfach nicht gesund. Thematisiert werden unter anderem das Darmimmunsystem, Ordnungstherapie, Sport und mentale Gesundheit. Auch das Thema orthomolekulare Nahrungsergänzung ist Bestandteil der Fortbildung. Aus Sicht der Homotoxikologie wird über Entgiftung und Organunterstützung gesprochen.
Dozent:
Enrico Thiele
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Im Teil 1: Terraindiagnostik (Säure-Basen-Haushalt, oxidativer Stress, Übereiweissung) sowie Entzündung, Allergie und Intoleranzen
Teilnehmer erhalten durch diese Fortbildung einen umfassenden Überblick über sinnvolle Laboranalytik für die biologische Ganzheitspraxis einschließlich deren Bewertung Die Basis einer Ursachen-orientierten Medizin stellt eine fundierte Ganzheitsdiagnostik dar. Neben Anamnese und klinischer Untersuchung kommt hierbei der Labordiagnostik ein hoher Stellenwert zu und ermöglicht im Ergebnis eine individualisierte, klar strukturierte und nach dem Prinzip der Priorität ausgerichtete Behandlung. Alle relevanten Laborparameter werden gemäss Praktikabilität (und Preisintensität) in Basis-, erweiterte und Spezialdiagnostik eingeteilt. Dem jeweiligen Hauptthema werden wichtige Informationen der Pathophysiologie und labor-relevanten Biochemie vorgeschaltet. Im Seminar werden sämtliche Teilbereiche der Labormedizin (Eigen- und Fremdlabor) zum Verständnis chronischer Erkrankungen einschließlich dem Krebsproblem besprochen. Im Teil 1 werden folgende Teilbereiche der Labormedizin vorgestellt: Terraindiagnostik (Säure-Basen-Haushalt, oxidativer Stress, Übereiweissung) sowie Entzündung, Allergie und Intoleranzen
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Mit Gemmotherapie kann der kindliche Organismus in eine physiologische Regulation sanft begleitet werden
Eltern suchen immer häufiger Rat in der Naturheilpraxis. In dem Vortrag werden Möglichkeiten ganzheitlicher Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Gemmotherapeutika dargestellt. Mit ihrer Wirkung auf Zellen, Organe und die Psyche haben sich  gerade bei Kindern die Gemmotherapeutika zur Behandlung akuter und chronisch rezidivierender Beschwerden und vor allem in problematischen Entwicklungsphasen bewährt. Gelingt es, mit naturheilkundlichen Mitteln Beschwerden zu lindern statt Symptome zu unterdrücken und Regulationsblockaden herbeizuführen, kann der kindliche Organismus in eine physiologische Regulation begleitet werden. 
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
65 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Ausleitung und Entgiftung mit traditionellen und modernen Verfahren stehen im Mittelpunkt des Vortrags und werden praxisnah dargestellt. Der Bedeutung der Homotoxikologie, Indikationen und Kontraindikationen werden dabei besonderes Augenmerk geschenkt.
Zu keiner Zeit war der Mensch so vielen belastenden Faktoren, freiwillig oder unfreiwillig, ausgesetzt wie heute.  Die zunehmende Belastung auf psychischer, physischer, chemischer und biologischer Ebene strapaziert die Regulationsfähigkeit des Körpers. Störungen des Grundsystems zeigen sich in Befindlichkeitssignalen, chronischen Krankheiten bis hin zu tumoröser Entartung.  Hier liegt auch der Schlüssel für erfolgreiche therapeutische Ansätze bei chronifizierten Krankheitsbildern, rezidivierenden Prozessen und „therapieresistenten“ Beschwerdebildern.  Die Grundlagen, Ausleitung und Entgiftung mit traditionellen und modernen Verfahren stehen im Mittelpunkt des Vortrags und werden praxisnah dargestellt. Lernziele: - Bedeutung der zunehmenden Belastung auf psychischer, physischer, chemischer und biologischer Ebene - Störungen des Grundsystems als Regulationsproblem - Ausleitung und Entgiftung mit traditionellen und modernen Verfahren - Therapeutische Ansätze bei chronischen Erkrankungen und rezidivierenden Prozessen - Transfer in die eigene Praxisarbeit
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Diagnostische Möglichkeiten zur Beurteilung der individuellen Giftbelastung sowie effektive Entgiftungs- und Entsäuerungstherapien
In Deutschland leben immer mehr chronisch kranke Menschen. Die Ursachen sind nicht nur in der steigenden Lebenserwartung sondern vor allem in unserer modernen Lebensweise mit einer Fülle von chemischen, physikalischen, biologischen und psychischen Stressoren  zu suchen. Deshalb sind Entsäuerungs- und Entgiftungstherapien in der Regel Basistherapien in der naturheilkundlichen Praxis. In dem Vortrag werden diagnostische Möglichkeiten zur Beurteilung der individuellen Giftbelastung sowie effektive Entgiftungs- und Entsäuerungstherapien praxisnah dargestellt.  Die kostenlose Teilnahme für Premium und Basis Plus Account Kunden wird durch Sponsoring der Firma Spenglersan ermöglicht.
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Nach Erläuterungen der wesentlichen Aspekte der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie wird die ganzheitliche Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen sowie die integrativ biologische Therapie besprochen
Die Schilddrüse ist ein sehr wichtiges endokrinologisches Organ und in die komplexe Regulation zwischen Hypophyse und Peripherie eingebunden. Nach Erläuterungen der wesentlichen Aspekte der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie wird die ganzheitliche Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen einen Schwerpunkt im Seminar bilden. Diese sollte die Schilddrüse sowohl labortechnisch, regulationsmedizinisch als auch psychosomatisch abbilden. Neben der Über- und Unterfunktion spielt besonders die autoimmune Thyreoiditis (Hashimoto disease) eine zunehmende Rolle bei den Schilddrüsenerkrankungen. Die Hauptkomponenten der integrativ biologischen Therapie werden schliesslich anhand von Beispielen dargestellt
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Produktunabhängige fundierte Fachfortbildung zur Bedeutung von Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D für ein lange gesundes Herz-Kreislaufsystem und bei Herzkrankheiten/KHK
Der Wunsch nach langer Gesundheit hat bei vielen Menschen inzwischen einen enormen Stellenwert eingnommen. Aber immer noch sind Herz-Kreislauferkrankungen die Hauptursache für das vorzeitige Lebensende in Industriegesellschaften und damit  offenbar ein interessantes und wichtiges Thema für jede ganzheitliche Praxis. Nicht erst wenn das Kind im Brunnen ist - aber gerade dann!  Ernährungsmaßnahmen zielten in den letzten Jahrzehnten hauptsächlich darauf ab, das "böse" Cholesterin und die"bösen" gesättigten Fettsäuren zu vermeiden. Erst langsam wird klar, dass dies Holzwege waren, die kaum geholfen haben -weil das Nahrungscholesterin nur unwesentlich das Blutcholesterin beeinflusst- bzw. sogar schädlich waren -weil auch pflanzliche Omega-6-Fettsäuren für die Gefäße schädlich sind-. Die Erkenntnisse über die positiven Wirkungen von Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D sind so überwältigend, dass man sich wundert, warum diese noch nicht Eingang in die ärztlichen Empfehlungen gefunden haben. In diesem Webinar werden nicht nur die entsprechenden Studien verständlich dargestellt, sondern es werden auch praktische Tipps zur Diagnostik und zur erfolgriechen Therapie gegeben. Freuen Sie sich auf neue Erkenntnisse, provokante Forderungen und eine unterhaltsame Darstellung der komplexen Zusammenhänge!
Dozent:
Dr. med. Volker Schmiedel
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Quecksilber, Cadmium und Blei sind hochtoxisch und kumulativ. Sie verursachen Störungen im Bereich der Leber, der Niere, des Gehirns, der Bauchspeicheldrüse u.v.m.
Da sie durch den Menschen allgegenwärtig geworden sind, nehmen wir sie ständig auf und sie werden nur langsam wieder ausgeschieden. Deshalb wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen: Welche Symptome zeigen akute bzw. chronische Vergiftungen mit diesen Schwermetallen? Wie kann man sie diagnostizieren? Was kann man tun, um sie ( schneller ) wieder los zu werden?
Dozent:
Dr. rer.nat. Manfred Helms
Dauer:
105 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
In der Fortbildung geht es um Lösungsansätze für ein dauerhaft stabiles Immunsystem.
Rezidivierende Infekte von der Sinusitis bis zur Cystitis führen häufig über schulmedizinische Therapien in die Sackgasse der Chronifizierung und/oder erweiterten Infektanfälligkeit und Abwehrschwäche, bzw. in die Autoimmunität. Inhalte: Begrifflichkeiten aus der Immunologie: Immunkompetenz, Immuntoleranz, Autoimmunität, Immunbalance, molekulare Mimikry, Open-Window-Phänomen… Immunologische Systembelastungen: Virologische Systembelastungen, silent inflammation, Erregertoxikosen… Immuntherapeutische Schauplätze: Lymphe, Schleimhaut, Psyche Regulation als Therapiekonzept (Überblick): Eigenblut, Neuraltherapie, Homöosiniatrie, Homöopathie, Nosode, BRIK… Therapeutischer Baukasten: Homöopathika, Phytos, Nosoden Neben dem notwendigen theoretischen Überbau kommt im Vortrag die Praxis nicht zu kurz!
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
105 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Gemmotherapie ist eine spezielle und sanfte Form der Phytotherapie. Bei der Herstellung von Gemmotherapeutika werden nur Knospen, Trieb- und wachsende Wurzelspitzen verwendet. In diesen Pflanzenteilen steckt die meiste Kraft und die ganze Energie der zukünftigen Pflanze.
Die Gemmoextrakte regen die Selbstheilungskräfte des Körpers an und helfen deshalb  bei vielen Erkrankungen, Funktionsstörungen und Fehlsteuerungen im Körper wie z. B. bei Allergien, Atemwegsinfekten, Erschöpfungszuständen, Magen-Darm-Problemen, Stoffwechselproblemen,  Schlafstörungen oder Zyklusstörungen. In dem Vortrag werden 21 Gemmoextrakte vorgestellt und unterschiedliche Therapiekonzepte aus der Praxis für die Praxis vermittelt.  
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
In dieser Fortbildung werden die theoretischen Grundlagen, diagnostische Möglichkeiten und bewährte Therapiekonzepte für die naturheilkundliche Praxis vermittelt. Aus der erfolgreichen Praxis, für die erfolgreiche Praxis.
Immer mehr Menschen in Deutschland fühlen sich gestresst, erschöpft und ausgebrannt. Die daraus resultierenden Krankheitssymptome können unterschied-lichster  Art sein und verschiedene  Organsysteme betreffen. In der Pathogenese ist eine Störung des Säure-Basen-Haushaltes in der Regel  von besonderer Bedeutung.  In dieser Fortbildung werden die theoretischen Grundlagen, diagnostische Möglichkeiten und bewährte Therapiekonzepte für die naturheilkundliche Praxis vermittelt.  
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
85 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Erfolgreicher Umgang mit Intoleranzen gegen Nahrungsmittel
Fragen die erörtert werden:    Was ist eine bakterielle Fehlbesiedelung. Warum kann Sie Reizdarmsymptome auslösen. Wie wird eine bakterielle Fehlbesiedelung festgestellt. Was bedeutet das für die Diagnostik von Laktose- und Fruktoseintoleranz. Wann ist ein Test auf bakterielle Fehlbesiedelung empfehlenswert. Nach dem Webinar haben Sie das nötige Wissen, Intoleranz Phänomene differenziert betrachten zu können und in die Therapie zu integrieren.
Dozent:
Philipp Nedelmann
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Lernen Sie diese effektive und kostengünstige Therapieform kennen. Neueste Erkenntnisse und therapeutische Ansätze und Erfolge werden natürlich auch Thema des Abends sein.
Prof. Tapparo erläutert den theoretischen Hintergrund und die Vorteile dieser neuen Methode für die Gewinnung konzentrierter Fraktionen an Thrombozyten und Stammzellen und zeigt an Anwendungsbeispiele bei Gelenken, Wunden, Verletzungen, in der Regeneration und in der Kosmetik die Ergebnisse der Behandlungen.  
Dozent:
Dr. med. dent. Ottaviano Tapparo (Mediathek)
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Der Mundraum ist ein Tummelplatz für Erreger und Keime und können starken Einfluss auf die Gesundheit des gesamten Menschen haben. Was passiert hier und warum? Lernen Sie die Zusammenhänge kennen und verstehen.
Der Mundraum ist ein Tummelplatz für Erreger und Keime und können starken Einfluss auf die Gesundheit des gesamten Menschen haben. Was passiert hier und warum? Lernen Sie  die Zusammenhänge kennen und verstehen.
Dozent:
Dr. med. dent. Ottaviano Tapparo (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Hormonmessung im Speichel erlaubt einen nichtinvasiven Blick auf die aktuelle endokrinologische Regulation. Aber wie werden die Speichelbefunde dann interpretiert?
  Die Hormondiagnostik im Speichel ist eine zuverlässige, nichtinvasive Laboruntersuchung, die hormonelle Imbalancen und die vielen dazugehörigen Beschwerdebilder aufklären kann. Diese reichen von der Adipositas über Depressionen und Hautprobleme bis hin zu Schlafstörungen (s. Webinar vom 10. Mai 2017). Doch viele Therapeut/inn/en schreckt die Komplexizität der Thematik.   Das Webinar bietet einen Einstieg in die Befundinterpretation und die sich daraus ergebenden, in praxi umsetzbaren therapeutischen Maßnahmen. Diese erfordern tatsächlich Fingerspitzengefühl und einen Blick auf das Gesamtsystem, nach dem Motto: Regulation vor Substitution.
Dozent:
Martina Niebling
Dauer:
105 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Gemmotherapie ist eine spezielle und sanfte Form der Phytotherapie. Bei der Herstellung von Gemmotherapeutika werden nur Knospen, Trieb- und wachsende Wurzelspitzen verwendet. In diesen Pflanzenteilen steckt die meiste Kraft und die ganze Energie der zukünftigen Pflanze.
Die Gemmoextrakte regen die Selbstheilungskräfte des Körpers an und helfen deshalb  bei vielen Erkrankungen, Funktionsstörungen und Fehlsteuerungen im Körper wie z. B. bei Allergien, Atemwegsinfekten, Erschöpfungszuständen, Magen-Darm-Problemen, Stoffwechselproblemen,  Schlafstörungen oder Zyklusstörungen.  In dem Vortrag werden kurz die 21 Gemmoextrakte vorgestellt und unterschiedliche Therapiekonzepte aus der Praxis für die Praxis vermittelt.
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
83 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Durch dieses Webinar haben Sie das nötige Knowhow, ein Reizdarmsyndrom differenziert betrachten zu können und das Ergebnis eines Atemgastests diagnostisch zu nutzen und therapeutisch umzusetzen
Inhalte:    Was ist eine bakterielle Fehlbesiedelung. Warum kann Sie Reizdarmsymptome auslösen. Wie wird eine bakterielle Fehlbesiedelung festgestellt. Wie läuft ein Atemgastest ab und wann ist ein solcher Test empfehlenswert. Auch werden andere Untersuchungsmethoden angesprochen, die sinnvoll sein können, um das Reizdarmsyndrom weiter einzugrenzen. Es werden Falldokumentationen aus der Praxis und Therapiekonsequenzen besprochen. Nach dem Webinar hat der Therapeut das nötige Knowhow ein Reizdarmsyndrom differenzierter betrachten zu können und das Ergebnis eines Atemgastests therapeutisch umzusetzen.
Dozent:
Philipp Nedelmann
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Das Amalgam nicht gerade gesundheitsförderlich ist, weiss inzwischen jeder. Aber was machen Metalle und Zahnersatzstoffe im Mund mit dem dem Menschen und warum?
...wie wirken sich unterschiedlich Legierungen und Mundströme aus und welchen Einfluss hat das auf Gesundheit und Krankheit? und vor allem: wie gehe ich als ganzheitlicher Therapeut damit um?  Fragen die in dieser Fortbildung aufgegriffen und beantwortet werden. Teilnehmerfeedback:  "fundierte Informationen, vorallem auch im anschließenden Chat" "Vielen Dank, dass Sie so ein bedeutsames Thema, dass uns Alle betrifft, so ehrlich referieren ...und praktizieren!" "sehr gute und präzise Antworten im Chat" "Vielen Dank für die klare Darstellung dieses Problemthemas!"  
Dozent:
Dr. med. dent. Ottaviano Tapparo (Mediathek)
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Unsere moderne Lebensweise, die zunehmende Zerrissenheit der Familien und der stetig steigende Druck am Arbeitsplatz lassen die Bedeutung von geistig-emotionalen Konflikten mit „Giftcharakter“ für die körperliche Integrität immer mehr zunehmen.
Unsere moderne Lebensweise, die zunehmende Zerrissenheit der Familien und der stetig steigende Druck am Arbeitsplatz lassen die Bedeutung von geistig-emotionalen Konflikten mit „Giftcharakter“ für die körperliche Integrität immer mehr zunehmen. Die antennenartigen Strukturen der zellulären und perizellulären Matrix als Empfangs-, Speicher- und Sendemedium stellen hierfür den Resonanzboden dar. Unverarbeitete Konflikte, wie Verluste, Schocksituationen, Mobbing, Demütigungen und Zorn führen beispielhaft zu Selbstwerteinbrüchen, Fehlprogrammen und letztlich Deformationen der inneren Antennenstrukturen. Die Auswirkungen lassen sich u.a. sehr gut mittels Diagnostik am vegetativen Nervensystem darstellen. Im Seminar werden die wichtigsten, praxisbewährten Ansätze zum Ausgleich dieser Dysbalancen aufgezeigt und den Teilnehmern an die Hand gegeben.
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Adipositas, Burnout, Depressionen, Hautprobleme, Infektanfälligkeit, Libidoverlust, Osteoporose, Schlafstörungen – das sind nur einige der möglichen Folgen hormoneller Imbalancen.
Viele wichtige  Körperfunktionen werden über das komplex vernetzte Hormonsystem gesteuert. Eine ganze Reihe von Hormonen ist dabei im Speichel messbar. Einer der vielen Vorteile gegenüber der Messung im Blut: Im Speichel liegen die freien, biologisch aktiven Hormone vor. Daher liefert die Speichelanalytik nichtinvasiv ein Bild der tatsächlichen Regulationssituation und erlaubt so gezielte regulierende Maßnahmen.   Im Webinar geht es u. a. um folgende Themen: Welche Funktionen haben Hormone und wie erfolgt ihre Synthese? Bei welchen klinischen Symptomen ist eine Hormondiagnostik sinnvoll? Warum ist die Speicheldiagnostik in vielen Fällen Mittel der Wahl? Was ist bei der Speicheldiagnostik zu beachten? Teil 2 live am 31.05.2017 um 19:30 Hormone (2) - Interpretation von Speichelbefunden anhand von Fallbeispielen
Dozent:
Martina Niebling
Dauer:
93 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Von Allergien, über entzündliche Darmerkrankungen und das metabolisches Syndrom bis hin zur Zöliakie – die Darmschleimhaut steht als größte Körperoberfläche bei vielen Erkrankungen im Fokus
Zahlreiche vitale Aufgaben muss die Darmschleimhaut erfüllen. Dazu zählen u. a. die Spaltung und Resorption von Nährstoffen, die Barrierefunktion sowie die Kommunikation mit der Darmmikrobiota. Störungen, wie beispielsweise eine erhöhte Durchlässigkeit (Leaky Gut) haben daher weitreichende klinische Folgen.   Folgende praxisrelevanten Fragen werden im Webinar beantwortet: Welche Funktionen hat die Darmschleimhaut? Welche klinischen Folgen haben Darmschleimhaut-Alterationen? Wie lassen sich diese routinediagnostisch erkennen? Wie lassen sie sich erfolgreich behandeln?  
Dozent:
Dr. med. vet. Andreas Rüffer
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Im Vortrag werden die bioregulatorischen Vorteile von Injektionen (BRIK) erläutert und an praxisnahen Beispielen aus dem weiten Indikationsfeld der täglichen Arbeit konkretisiert.
Das Feedback der Teilnehmer war überwältigend positiv - wir garantieren Ihnen somit eine Fortbildung die sich lohnt!  Viele Gründe sprechen für den Einsatz von Injektionen in der naturheilkundlichen Praxis: Mit der Injektionsnadel erreichen wir biophysikalisch und pharmakologisch unmittelbar die extrazelluläre Matrix (Grundsubstanz). Als Alternative zur oralen Multimedikation beim multimorbiden Patienten können Resorptionsbarrieren umgangen werden. Injektionstherapien weisen eine hohe Compliance seitens des Patienten auf und fördern die Patientenbindung. Schnelle lokale Wirkung kann durch zielgerichtete Anwendung in die Körperregion erreicht werden. Mit zusätzlichen weiteren Applikationen in Reflexzonen, Triggerpunkte, Dermatome und Akupunkturpunkte nutzen wir die unterschiedlichen Ebenen der individuellen Ansprechbarkeit und potenzieren den therapeutischen Effekt.  Das Feedback der Teilnehmer war überwältigend positiv - wir garantieren Ihnen somit eine Fortbildung die sich lohnt!   
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Thematisiert werden u.a anderem: Schilddrüse und der Jodsättigungstest sowie Neurodermitis Durch Laborparameter und Untersuchung sicher zu Ursache und Diagnose zu finden, dann eine individuelle Therapie einzuleiten und den Erfolg über Laborparameter untermauern zu können, wird anhand von Beispielen vermittelt. Eine Fortbildung für Profis und Frischlinge!
Ein Mensch produziert erst dann Symptome, wenn er nicht mehr in der Lage ist, seine körperlichen und seelisch-geistigen Entgleisungen zu kompensieren. Unsere Aufgabe als Therapeut ist es, uns nicht von Symptomen und festgeschriebenen Krankheitsbegriffen leiten zu lassen, sondern zu erkennen, was im Organismus unseres Patienten abläuft. An Beispielen von Symptomen, wie Schilddrüsenunterfunktion, Tinnitus oder Neurodermitis erläutert der HP Lothar Ursinus das genaue Vorgehen in der Diagnosefindung, die dann den Weg zur Therapie ebnet.  Auch der Jodsättigungstest wird als neuester Parameter vorgestellt.  Die Teilnehmer waren einmal mehr begeistert von der Kompetenz und der angenehmen Vortragsweise des Dozenten  
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Wenn die Hormone nicht im Einklang sind - vor allem Cortisol - kann man therapieren wie man will kommt aber häufig nicht zum gewünschten Ziel
Wie teste ich den Hormonstatus?  Wissenschaftlich faktisch fundiert!   Mit welchen Laboren arbeite ich zusammen?   Was kann in Schieflage geraten und was muss dann getan werden? Wie bekomme ich das Mobile der Hormonprozesse wieder ins Gleichgewicht? Erfolgreiche Therapiekonzepte als Lösungsansatz. und vieles mehr  UND    Teilnehmerfragen zu dem Thema 
Dozent:
Nicolette Porscha (Mediathek)
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Eltern suchen immer häufiger Rat in der Naturheilpraxis, um ihren Kindern mit naturheilkundlichen Mitteln im Krankheitsfall zu helfen. In dem Vortrag werden Möglichkeiten ganzheitlicher Behandlung bei Beschwerden im Kindesalter dargestellt - der Schwerpunkt liegt dabei auf den Präparaten von Heel.
Antihomotoxische Therapie von Kindern in der Naturheilpraxis Eltern suchen immer häufiger Rat in der Naturheilpraxis, um ihren Kindern mit naturheilkundlichen Mitteln im Krankheitsfall zu helfen. In dem Vortrag werden Möglichkeiten ganzheitlicher Behandlung bei Beschwerden  im Kindesalter dargestellt, wobei die antihomotoxische Therapie nicht als Alternative zur schulmedizinischen Behandlung sondern als sinnvolle Ergänzung zu bewerten ist Gelingt es, mit naturheilkundlichen Mitteln, Beschwerden zu lindern, statt Symptome zu unterdrücken und Regulationsblockaden herbeizuführen, kann der kindliche Organismus in eine physiologische Regulation begleitet werden. Hierbei hat sich der Einsatz von antihomotoxischen Präparaten bewährt.  
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Hypnose ist spannend, wenn sie sinnvoll eingesetzt wird. Heilhypnose funktioniert. Aber wie ist es, wenn der Mensch/Patient beim Prozess hellwach ist und den Prozess bewusst wahrnimmt? Lernen Sie einen der spannendsten und innovativsten Hypnotiseure kennen, der ein unvorstellbares Potential hat und weiter geben kann!
Manch eine/r erinnert sich eventuell an seinen Auftritt bei Stefan Raab: Alexander Hartmann. Eine junger Kerl mit zu Berge stehendem Haar, der mit seinen 25 Jahren extrem viel Dynamik und Selbstbewusstsein ausstrahlte.  Seitdem hat Alexander seine Frisur, sich persönlich und seine Methode weiterentwickelt. Jetzt ist er bei einem Punkt angekommen, der für Therapeuten sehr interessant sein könnte: Schmerzen, Phantomschmerzen, ADHS....sind nur 3 von  hunderten Einsatzmöglichkeite n der Hypnotherapie in der ganzheitlichen Praxis!  Am Montag berichtet uns Alexander von dem Potential, den Chancen und Möglichkeiten seiner Methode.  Zum Kennenlernen und neugierig machen:  https://www.youtube.com/watch?v=7CbP0zYhq4s Als Bonus gibt es eine Reihe online Tutorials (gratis), die eine fantastische Grundlage bilden, für eine spätere Weiterbildung.  
Dozent:
Alexander Hartmann
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Das Interesse an der Darmökologie ist groß, die wissenschaftlichen Veröffentlichungen zum Thema überschlagen sich förmlich. Doch was davon ist derzeit tatsächlich gesichert und darüber hinaus in der täglichen Praxis nutzbar?
Nach vielen Jahren der Ignoranz hat die gastroenterologische Wissenschaft die Darmmikrobiota „entdeckt“. Entsprechend viele Meldungen gehen seitdem nicht nur durch die medizinischen Gazetten. Auch das Interesse der Patient/inn/en wächst. Das ist grundsätzlich eine sehr erfreuliche Entwicklung. Steht doch die Bedeutung der Darmmikrobiota außer Frage. Aber manche der vermeintlich gesicherten Erkenntnisse müssen kritisch hinterfragt werden.   Ist die Mikrobiota wirklich verantwortlich für Übergewicht? Wann und wie kann eine sinnvolle Darmdiagnostik erfolgen? Ist es notwendig, in der Praxis aufwändige Mikrobiom-Analysen zu beauftragen? Welche Probiotika sind wann und wie einsetzbar? Fragen, die auch Ihre Patient/inn/en stellen und die im Webinar neben anderen aktuellen Aspekten beantwortet werden.
Dozent:
Dr. med. vet. Andreas Rüffer
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Aus der erfolgreichen Praxis, für die erfolgreiche Praxis, werden in dieser Fortbildung die theoretischen Grundlagen, diagnostische Möglichkeiten und bewährte Therapiekonzepte für die naturheilkundliche Praxis vermittelt.
Immer mehr Menschen fühlen sich gestresst, erschöpft und ausgebrannt. Die daraus resultierenden Krankheitssymptome können unterschied-lichster  Art sein und verschiedene  Organsysteme betreffen. In der Pathogenese ist eine Störung des Säure-Basen-Haushaltes in der Regel  von besonderer Bedeutung.  In dieser Fortbildung werden die theoretischen Grundlagen, diagnostische Möglichkeiten und bewährte Therapiekonzepte für die naturheilkundliche Praxis vermittelt.
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Eigenblut, Wachstumsfaktoren, Stammzellen....Theorie, Praxis, Erfahrungen und Anwendungsbeispiele bei Gelenken, Wunden, Verletzungen, in der Regeneration und in der Kosmetik.
75% der Teilnehmer sahen ihr Erwartungen erfüllt - 25% sogar übererfüllt Diese Fortbildung lohnt sich für jeden Therapeuten, der sich mit Eigenbluttherapie beschäftigt oder in sein Therapiekonzept einbinden möchte.  Prof. Tapparo erläutert den theoretischen Hintergrund und die Vorteile dieser neuen Methode für die Gewinnung konzentrierter Fraktionen an Thrombozyten und Stammzellen und zeigt an Anwendungsbeispiele bei Gelenken, Wunden, Verletzungen, in der Regeneration und in der Kosmetik die Ergebnisse der Behandlungen. Da die Übersäuerung des Patienten der Grund für ein nicht immer optimales Ergebnis dieser Behandlung darstellt, zeigt Dr. Helms wie mit einer guten Versorgung an Basen, Mineralstoffen und Spurenelementen vor, während und nach der Behandlung die Effektivität deutlich gesteigert werden kann.  
Dozent:
Dr. med. dent. Ottaviano Tapparo (Mediathek)
Dauer:
93 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Rolle der Omega-3-Fettsäuren in der modernen Ernährungsmedizin Wozu braucht der Körper Omega-3? Wie wirken Omega-3-Fettsäuren bei Erkrankungen? Wo sind qualitativ hochwertige Omega-3-Fettsäuren enthalten?
Seit vielen Jahren sind Omega-3 Fettsäuren in aller Munde und dennoch ist vielen noch nicht bekannt, in welcher Dosierung und Form Omega-3 Fettsäuren in der Ernährung zu einem gesunden Lebensstil beitragen. Studien belegen: Omega-3-Fettsäuren beugen Zivilisationskrankheiten rund um Herz und Kreislauf vor. Sie bekämpfen chronische Entzündungen und unterstützen die Psyche. In diesem Webinar erhalten Sie als Teilnehmer grundlegende Antworten auf relevante Fragen: Wozu braucht der Körper Omega-3? Wie wirken Omega-3-Fettsäuren bei Erkrankungen? Wo sind qualitativ hochwertige Omega-3-Fettsäuren enthalten? Dr. med. Volker Schmiedel, führender Experte auf dem Gebiet der Naturheilkunde, war bis 2014 Chefarzt in der Habichtswaldklinik (Kassel) und wird, neben den wissenschaftlichen Grundlagen, über seine konkreten Praxis-Erfahrungen bei der Supplementierung mit Omega-3 Fettsäuren sprechen. Hierbei geht er auch auf die aktuelle Studienlage und neue wissenschaftliche Erkenntnisse ein.
Dozent:
Dr. med. Volker Schmiedel
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Homotoxikologie, die vom homöopathischen Arzt Dr. H.-H. Reckeweg in den 50er Jahren entwickelte Theorie über die Wechselbeziehungen zwischen Gesundheit und Krankheit, sieht Krankheit als Abwehr- und Ausscheidungsreaktion des Körpers auf Giftstoffe (Homotoxine), die entweder von außen dem Menschen zugefügt werden oder auch in seinem System entstehen.
Die Homotoxikologie, die vom homöopathischen Arzt Dr. H.-H. Reckeweg in den 50er Jahren entwickelte Theorie über die Wechselbeziehungen zwischen Gesundheit und Krankheit, sieht Krankheit als Abwehr- und Ausscheidungsreaktion des Körpers auf Giftstoffe (Homotoxine), die entweder von außen dem Menschen zugefügt werden oder auch in seinem System entstehen.  Je nach Intensität und Dauer dieser Toxinkonfrontation kommt es zu Einlagerungen in das Grundsystem, die Matrix oder wie man früher sagte, den Pischinger Raum. Die Reaktionen des Körpers auf diese Beeinträchtigung des Fliesssystems kennzeichnen die unterschiedlichen Krankheitsbilder und eröffnen dem Therapeuten das Verständnis für die Kausalität von Erkrankungen und die individuellen therapeutischen Möglichkeiten auch für chronische Prozesse. In diesem Vortrag, der in einem zweiten Teil eine Vertiefung erfährt, werden die Grundlagen der Homotoxikologie vermittelt.  Der Teilnehmer lernt die Bedeutung der Matrix kennen, es werden die sechs Phasen der Erkrankung besprochen.  Neben den Wirkprinzipien der antihomotoxischen Medizin mit ihren vielfältigen Komplexmitteln kommen auch die einzelnen Applikationsformen zur Sprache, die sich im praktischen Alltag bewährt haben ( Autosanguis-Stufentherapie, Injekto-Akupunktur, Infusionen).  Diese Fortbildung eignet sich also nicht nur für den „Einsteiger“ sondern auch für den fortgeschrittenen Praktiker, zumal diese Veranstaltungsform interaktive Kommunikation im Sinne eines Erfahrungsaustausches ermöglicht.
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
120 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Homöopathie bietet uns eine große Fülle an nebenwirkungsfreien und effektiven Einsatzmöglichkeiten in der Kinderheilkunde
Eltern wünschen heutzutage immer häufiger eine naturheilkundliche Behandlung ihres Kindes. Je nach Alter des Kindes erwarten uns in der Naturheilpraxis unterschiedlichste Beschwerdebilder. Kinder leiden häufig unter Infekten der oberen Luftwege, Dreimonatskoliken, Zahnungsbeschwerden, Ohrenschmerzen, Bauchweh und immer öfter auch unter Schulstress. Die Homöopathie bietet uns eine große Fülle an nebenwirkungsfreien und effektiven Einsatzmöglichkeiten in der Kinderheilkunde. Der Vortrag möchte aus der Praxis für die Praxis einen Überblick geben, über häufige Erkrankungen und therapeutische Ansätze anbieten.
Dozent:
Enrico Thiele
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Homotoxikologie, die vom homöopathischen Arzt Dr. H.-H. Reckeweg in den 50er Jahren entwickelte Theorie über die Wechselbeziehungen zwischen Gesundheit und Krankheit, sieht Krankheit als Abwehr- und Ausscheidungsreaktion des Körpers auf Giftstoffe (Homotoxine), die entweder von außen dem Menschen zugefügt werden oder auch in seinem System entstehen.
Je nach Intensität und Dauer dieser Toxinkonfrontation kommt es zu Einlagerungen in das Grundsystem, die Matrix oder wie man früher sagte, den Pischinger Raum. Die Reaktionen des Körpers auf diese Beeinträchtigung des Fliesssystems kennzeichnen die unterschiedlichen Krankheitsbilder und eröffnen dem Therapeuten das Verständnis für die Kausalität von Erkrankungen und die individuellen therapeutischen Möglichkeiten auch für chronische Prozesse. In diesem Vortrag, der in einem zweiten Teil eine Vertiefung erfährt, werden die Grundlagen der Homotoxikologie vermittelt.  Der Teilnehmer lernt die Bedeutung der Matrix kennen, es werden die sechs Phasen der Erkrankung besprochen.  Neben den Wirkprinzipien der antihomotoxischen Medizin mit ihren vielfältigen Komplexmitteln  kommen auch die einzelnen Applikationsformen zur Sprache, die sich im praktischen Alltag bewährt haben ( Autosanguis-Stufentherapie, Injekto-Akupunktur, Infusionen).  Diese Fortbildung eignet sich also nicht nur für den „Einsteiger“ sondern auch für den fortgeschrittenen Praktiker, zumal diese Veranstaltungsform interaktive Kommunikation im Sinne eines Erfahrungsaustausches ermöglicht. 
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Welche Rolle spielen Bewusstsein, Motivation & Placebo. Wie können wir Placebo Effekte nutzen und Nocebo Wirkungen vermeiden?
Welche Bedeutung hat die Einstellung des Patienten zur Behandlung und wie ist es mit seiner Motivation?  Wie gehen wir mit der Aussage um: „Eine Heilung bitte.. oder "Lieber Therapeut- Du bist meine letzte Rettung"-  oder "mach mal...“? Den Patienten dort abholen, wo er steht und ihm Werkzeug in die Hand geben zur Eigenverantwortung und Selbsterkenntnis. Wie wir Placebo Effekte nutzen können und Nocebo Wirkungen vermeiden.  
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Ursachen werden ergründet, Diagnostik auf vielen Ebenen und eine Vielzahl von Therapieansätzen besprochen und mit Fallbeispielen praxisnah dargestellt.
Ziel ist es, Ihnen einen kompakten Überblick über Komponenten, Aufgaben, Erkrankungen des Lymphsystems  zu vermitteln und Ihr Wissen darüber aufzufrischen. Ursachen werden ergründet, Diagnostik auf vielen Ebenen und eine Vielzahl von Therapieansätzen besprochen und mit Fallbeispielen praxisnah dargestellt. Inhalt:  Aufbau des Lymphsystems und Komponenten Zelluläre Bestndteile Immunglobuline und Interleukine Erkrankungen des Lymphsystems Biologische Diagnostik Labordiagnostik Dunkelfelddiagnostik Der Einfluss von Toxinen und Schwermetallen Lymphotrope Erreger Therapieansätze für Lymphe und Lymphgefässe, Thymus, Darm und Milz Physikalische Therapiemethoden  Klinisches Fallbeispiel
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Gemmotherapie eröffnet speziell für weibliche Patienten ein Füllhorn der Therapiemöglichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren!
Das Leben und die Gesundheit der Frau sind geprägt von hormonellen Umstellungen. Die Gemmotherapeutika können akute und chronisch rezidivierende frauentypische Beschwerdebilder  in der Pubertät, im Klimakterium bis ins hohe Alter effektiv lindern. In dem Vortrag werden praxiserprobte Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt.
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
MS MCS Rheuma Fibromyalgie Hashimoto sind nach heutigen Erkenntnissen auch parasitär bedingte Co Infektionen z.B. der Borreliose! Hier erhalten Sie einen erfolgreichen und zukunftsweisenden Therapieansatz
Dozent:
Dieter Berweiler
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Jeder Mensch wünscht sich geistige und körperliche Fitness bis ins hohe Alter. Sie können dabei mit ganzheitlich biologischer Medizin unterstützen und begleiten!
Dank  schulmedizinischer Fortschritte steigt die Lebenserwartung in den Industrienationen kontinuierlich an. Das erhöhte Lebensalter ist allerdings in der Regel mit erhöhter Altersmorbidität vergesellschaft. Jeder Mensch wünscht sich jedoch geistige und körperliche Fitness bis ins hohe Alter. Sie können dabei mit ganzheitlich biologischer Medizin unterstützen und begleiten!  Mit bewährten Regulationstherapien wie Darmtherapien, Entsäuerung und Entgiftung, orthomolekularer Medizin, Eigenblut- und Sauerstoffbehandlungen  kann die Regulationsfähigkeit bis ins hohe Alter unterstützt und so chronischer Krankheit vorgebeugt werden.  Die antihomotixische Medizin nach Dr. H. H. Reckeweg ist in diesem Zusammenhang von besonderer Bedeutung. In der Fortbildung werden im Sinne der Homotoxikologie in der Naturheilpraxis bewährte diagnostische und therapeutische Möglichkeiten praxisnah aufgezeigt, so dass sie unmittelbar umsetzbar sind. Teilnehmer auf die Frage "was hat Ihnen gefallen"   - das Ansprechen der Probleme mit theoretischem Bezug und praktischer Lösung - Die Tipps zur Medikation - Vielen Dank für die gute Kombi aus Theorie und Praxis - Große Kompetenz und Erfahrung der Dozentin, sehr praxisnah! Vielen dank - Wie immer die SUPER Fachkompetenz von Frau Wagner Bertram!!! - Sehr guter Praxisbezug, sehr angenehmer Vortrag
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die BRIK Methode wurde entwickelt um Injektionstherapien für jeden Therapeuten leicht und überschaubar zu gestalten. Bernhard Deipenbrock zeigt Ihnen anhand von Beispielen, wie leicht und erfolgreich Sie Ihre Patienten damit behandeln können
Besprochene Indikationen: Gonarthrose / Reizblase / Chronische Sinusitis / Zoster / Vertigo / Mikrozirkulationsstärungen / HWS-Syndrom / Epicondylitis / Bursitis / BWS-Syndrom / Lumbago / Lumbalsyndrom / Ischialgie / Cox Arthrose / Chronisch rezidivierende Harnwegsinfekte / Prostatitis / Prostatahyperplasie / Reizblase  Basisbehandlungen Methoden der bioregulatorischen Medizin Was ist bioregulatorische Medizin? Die regulative Kraft der Injektion  warum Injektionen Injektionsarten Injektionsorte und Ihre Wirkungsweisen Phasen des bioregulatorischen Injektionskonzeptes Vorgehensweise Kasuistiken B io R egulatorisches  I njektions K onzept (BRIK) nach Deipenbrock / Schmidt Das bioregulatorische Injektionskonzept ist keine neue Therapie, sondern es verbindet praxiserprobte Einzeltherapien wie Homöosiniatrie, Biopunktur und die unterschiedlichen klassischen Injektionsformen zu einem ganzheitlichen, wirkungsvollen Instrument, das schnell erlernbar im täglichen Praxisalltag einsetzbar ist. Es stellt eine Erweiterung und Effektivierung der Methoden der bioregulatorischen Medizin dar. Komplexe Krankheitsbilder, chronifizierte Beschwerden aber auch funktionelle Störungen, die oft durchs Netz der klinischen Medizin fallen, verlangen vom erfolgreichen, ganzheitlichen Therapeuten Kenntnisse der Entwicklung von Krankheiten. Nur wer die Krankheit versteht, sieht auch den in ihr verborgenen Heilungsweg. Entstanden ist BRIK aus der Erfahrung der unterschiedlichen Ansprechbarkeit der Gewebestrukturen und Systeme des regulierenden oder in seiner Regulation gestörten Patienten.    
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Wie wir die ultimativen „Arbeitstiere der Zellen“ wieder erneuern und ans Laufen bekommen. Hierzu werden verschiedene Diagnostik- und Therapieansätze beleuchtet, denn viele Wege führen nach Rom.
90 Minuten geballte Informationen zu einem extrem spannenden Thema, einfach verständlich vermittelt durch einen Dozenten dem man gerne zuhört!  Teilnehmerfeedback:   Vielen Dank. Super Vortrag, sehr informativ und interessant. sehr gut vorgetragen, danke Inhaltsreicher Vortrag, gute theoretische Positionen und Denk-Anregungen Gefallen hat mir auch die entwicklungsgeschichtliche Vorgeschichte Toller Vortrag - sehr gute Erklärung Sehr interessant und gut strukturiert, danke Erklärung und Aufbau des Vortrags sehr gut Vortrag, vsehr erständlich erklärt
Dozent:
Jörg Hentschel
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Wenn die biologische Behandlung nicht greift und es darum geht, die Regulationsstörung bis zur Starre, den „Schlaf der Regulation“ zu erkennen und zu durchbrechen, dann sind manchmal Sonderwege gefragt.
Welche Möglichkeiten bestehen in der Praxis und was, wenn ich nicht weiterkomme. Welche Diagnostischen Möglichkeiten haben wir und mit welchen Methoden lässt sich eine Regulationsstörung angehen – körperlich, energetisch und geistig.
Dozent:
Dr. med. Uwe R.M. Reuter
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Neurodermitis, Fibromyalgie, Colitis Ulcerosa, Heuschnupfen, Hashimoto und viele mehr können erfolgreich behandelt werden (MS wird ein eigenes Thema) Es ist alles eIne Frage des Konzeptes.
Dieter Berweiler stellt Ihnen sein erfolgreiches Konzept bei allen Autoimmunerkrankungen vor.  Aus der Praxis für die Praxis ist dabei ein Versprechen und eine Garantie, dass auch Sie mit diesem Konzept erfolgreich sein können. Multiple Sklerose wird ein eigenes Thema gewidmet ( 26.09.)
Dozent:
Dieter Berweiler
Dauer:
105 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Stress, Fehlernährung, Bewegungsmangel - wir alle kennen die Folgen - aber wieso kommt es dazu - was passiert eigtl genau auf zellulärer Ebene und wie nutze ich dieses Wissen zur Therapie der Folgen?
Die 4 Komponenten der Zellatmung spielen dabei DIE zentrale Rolle.  Wie funktionieren die noch?  Was stört oder blockiert auf welcher Ebene?  Warum hat der Zitronensäurezyklus so zentrale Bedeutung und wie hilft uns dieses Wissen für die Therapie Weitere Lerninhalte:  Formen des zellulären Stresses Nitrosativer Stress - aber was passiert da genau wenn  Stickstoffmonoxid auf freie Radikale trifft? Mitotrope Ernährung und Mikronährstoffe Die Bedeutung des Coemym Q 10 Labor - welche Parameter geben uns Auskunft Antihomotoxische Therapie  Welche Präparate kann ich einsetzen UND wie genau wirken die!!! Tipps für Injektionen und Infusionen als Option für invasive Therapeuten. TEILNEHMERFEEDBACK nach der Erstausstrahlung auf die Frage "Was hat Ihnen gefallen" sehr informativ und kurzweilig Sehr gut verständliche Vermittlung komplexer biochemischerZusammenhänge mit super Bezug zur täglichen Praxis Tolles Thema, super erklärt! Ihre frische, gut strukturierte Art, diese komplexen Abläufe zu erklären- herzlichen Dank! Hintergrundinformationen zur Biochemie Gut verständliche Erklärung der Zusammenhänge gut strukturiert, sehr informativ auch für die Praxis kann mich da nur anschließen...!!! super gut und klar erklärt sehr guter Vortrag Vielen Dank infusionsvorschläge sind prima guter Referent, gut strukturierter, informativer Vortrag. Erklärung der Therapeutika super Sehr informativer Vortrag, vielen Dank! Vielen Dank an Herrn Thiele hervorragend erklärt ! klare Darstellung der Biochemie, verständlich super Hintergrundinformation Gute Erläuterung der biochemischen Zusammenhänge und  viel Praxisbezug Danke, der Vortrag hat mir sehr gefallen..., informativ und gut strukturiert. toller Vortrag, vielen Dank! super referent, wichtiges thema verständlich auch für Nichtchemiker vielen Dank sehr informativ!!! vielen Dank!!! Therapiemöglichkeiten der Mitochondriopathie
Dozent:
Enrico Thiele
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Homöosiniatrie ist ein Konzept, das Elemente der TCM (bes. die Akupunktur ) und der Homöopathie kombiniert.In dem Vortrag werden die theoretischen Grundlagen und die Injektionstechniken bei unterschiedlichsten Krankheitsbildern aus der Praxis für die Praxis dargelegt.
Therapeuten werden zunehmend von Patienten konsultiert, die aufgrund multipler toxischer Belastungen regulationsreduziert sind. Das Fehlen von Fieberreaktionen z.B. ist meist ein sicherer Hinweis. Analog dem Bürgi-Prinzip ist deshalb die Homöosiniatrie, eine Synthese der Homöopathie und der Akupunktur, eine erfolgversprechende Therapieform. Es werden homöopathische oder komplexhomöopathische Medikamente in Akupunkturpunkte mit gleicher Indikation gespritzt, wodurch sich die Wirksamkeit der beiden Behandlungsmethoden potenziert. In dem Vortrag werden die theoretischen Grundlagen und die Injektionstechniken bei unterschiedlichsten Krankheitsbildern aus der Praxis für die Praxis dargelegt.  Zusatzinfo: Beim homöosiniatrischen Verfahren werden homöopathische Mittel an Akupunkturpunkte laut TCM gespritzt, was zu Heilwirkungen führt, die über die jeweiligen Wirkungen von TCM und Akupunktur im Sinne einer Synergie  hinausgeht.  Frau Wagner Bertram wird die Grundlagen vermitteln und über Erfahrungen in der Praxis berichten 
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Lernen Sie Fehlstellungen Wurzelbehandlung Störfelder Kieferostitis etc. als die Ursache vieler chronischer Krankheiten zu erkennen und entsprechend damit umgehen
In der Biologischen Medizin ist die Beachtung der Situation im Zahn-Kieferbereich im Zusammenhang mit Toxinbelastung und Herd/Störfeld unumstritten. Allerdings gibt es bezüglich einer klaren Richtlinie und Konsequenz in der Sanierung sehr unterschiedliche Auffassungen. Das Seminar wird insbesondere die Problematik der verschiedenen Füllungsmaterialien und die der wurzelbehandelten Zähne in den Mittelpunkt rücken. Die neurophysiologischen Verknüpfungen über den trigeminozervikalen Komplex, die Odontome nach Dr. Voll und Prof. Benner sowie deren Diagnostik wird ausführlich besprochen. Einige eindrückliche Beispiele werden die Notwendigkeit einer gezielten Zahnsanierung im Rahmen eines erfolgversprechenden Ganzheitskonzeptes illustrieren.
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Schmerzen des Bewegungsapparates machen einen großen Teil der Beschwerden aus, die die Patienten zu uns in die Praxis führen.
Der Leidensdruck der Patienten ist häufig genau so groß wie die Erwartung an uns Therapeuten. Der Schmerz ist ein Schadensmelder, ein biologisches Warnsystem. Wenn wir ihn richtig verstehen, bietet die biologische Schmerztherapie effektive Behandlungskonzepte. Im Vortrag werden grundsätzliche Gedanken zum Schmerzverständnis aber auch konkrete Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis vorgestellt. 
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Chronischen Krankheiten sind gekoppelt mit Dysbalancen des autonomen vegetativen Nervensystems. Dies bei der Diagnose und Therapie zu berücksichtigen und einzubeziehen ist sinnvoll!
Alle chronischen Krankheiten und Krebs sind gekoppelt mit Dysbalancen des autonomen vegetativen Nervensystems (ANS). Die sympathischen und parasympathischen Partner des ANS sind multimodal verbunden mit allen inneren Organen, Drüsen, der Muskulatur und dem zentralen und peripheren Nervensystem. Es ist verantwortlich für die Zirkulation von Blut und Lymphe, Verdauung und Atmung. Besondere Bedeutung hat die Verbindung des ANS zur Nebenniere und Schilddrüse. Das Seminar vermittelt neben den anatomischen und physiologischen Grundlagen die wichtigsten Verfahren der diagnostischen Erfassung (z.B. HRV, Thermographie, Labor) und therapeutischen Beeinflussung (Orthomolekular, neurovegetative Injektionstherapie, ProcainCluster, Organzellextrakte). 
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Viren als dynamische Knotenpunkte der Evolution bekommen in aktuellen Lebensumständen immer größere Bedeutung. Die meisten Viren sind erheblich kleiner als Bakterien und können nur mit sehr aufwendigen und kostspieligen Diagnosemethoden bestimmt werden. Die Clustermedizin geht in der Therapie von viralen Infektionen neue Wege. Ein erheblich detaillierteres Wissen über den zu behandelnden Virus wird mit Hilfe der Mustererkennung der Clustermedizin erreicht.
Viren  als dynamische Knotenpunkte der Evolu tion bekommen in  aktuellen Lebensumständen immer größere Bedeutung. Die meisten Viren sind erheblich kleiner als Bakterien und können nur mit sehr aufwendigen und kostspieligen Diagnosemethoden bestimmt werden. Sie mutieren mit verblüffender Geschwindigkeit, etwa tausendmal schneller als Bakterien. Um sich zu vermehren braucht der Virus einen Wirt, in dem er  seine einzigartige Fähigkeit entfaltet, die Macht über das Wirtsgenom zu übernehmen und dieses Genom so zu steuern, dass es neue Viren produziert.   Wer Symptome bekommt, die ein Virus ausgelöst hat, lernt es fürchten – wegen seiner Symptomenhartnäckigkeit und seiner fast unbeeinflussbaren Widerstandsfähigkeit, wegen seiner Versteckkunst und  erneuter Wiederkehr. Dabei verdanken diese Überlebens- und Anpassungskünstler ihr Dasein der Fähigkeit, ohne nennenswerte Mühe das Leben anderer für sich nutzbar zu machen.    Menschen mit einer Virusinfektion lassen sich mit herkömmlichen Methoden nur sehr schwer heilen. Im Krankheitsgeschehen sind Viren eigentlich nicht direkt bekämpfbar, sondern nur indirekt, über ihr Lebens­milieu. Welche Chancen haben wir gegen sie, wenn wir sie als Feinde erfahren? Wel­che Möglichkeiten haben wir mit ihnen, wenn wir sie als Korrektoren und Freunde (Symbionten) begreifen? Die Clustermedizin geht in der Therapie von viralen Infektionen neue Wege. Ein erheblich detaillierteres Wissen über den zu behandelnden Virus wird mit Hilfe der Mustererkennung der Clustermedizin erreicht. Das Kristallisat des vom Virus befallenen Gewebes wird mit der Datenbank der Clustermedizin verglichen. Damit können die  funktionellen, metabolischen, psy­chischen und konditionellen Felder bestimmt und daraus die individuelle Therapie abgeleitet werden. Fallbeispiele und Therapievorschläge mit Wasserclustern und Klangclustern geben klare Handlungsanweisungen für eine ganzheitliche Behandlung von viralen Infektionen.
Dozent:
Ludmilla Wasinger (Mediathek)
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Durch den Einsatz von Nosoden kann dem individuellen Gesundheitszustand des Patienten Rechnung getragen und so die Regulationsfähigkeit wieder hergestellt werden. In dieser zweiteiligen Forttbildungsreihe werden unterschiedliche Nosoden und die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten zur individuellen Entgiftung vorgestellt.
Individuell entgiften: Nosoden in der Naturheilpraxis Es gibt immer mehr chronisch kranke Menschen.  Die Ursachen sind u.a.  in unserer modernen Lebensweise mit einer Fülle von Lebensmittelzusätzen, chemischen Produkten und wachsender Stressbelastung zu suchen.  Deshalb sind Entsäuerungs- und Entgiftungstherapien in der Regel die Basisbehandlung in der naturheilkundlichen Praxis.  Durch den Einsatz von Nosoden kann dem individuellen Gesundheitszustand des Patienten Rechnung getragen und so die Regulationsfähigkeit wieder hergestellt werden.  In dieser zweiteiligen Forttbildungsreihe werden unterschiedliche Nosoden und  die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten zur individuellen Entgiftung vorgestellt. 
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Durch den Einsatz von Nosoden kann dem individuellen Gesundheitszustand des Patienten Rechnung getragen und so die Regulationsfähigkeit des Patienten wieder hergestellt werden. In dieser zweiteiligen Forttbildungsreihe werden unterschiedliche Nosoden und die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten zur individuellen Entgiftung vorgestellt.
HINWEIS:   Am Beginn der Fortbildung fehlen aus technischen Gründen 2 Folien die Sie aber im Handout finden Die Fortbildung ist dadurch nicht beeinträchtigt. Wir haben dennoch die Buchungsgebühr entsprechend um 30% gesenkt.  Es gibt immer mehr chronisch kranke Menschen.  Die Ursachen sind u.a.  in unserer modernen Lebensweise mit einer Fülle von Lebensmittelzusätzen, chemischen Produkten und wachsender Stressbelastung zu suchen.  Deshalb sind Entsäuerungs- und Entgiftungstherapien in der Regel die Basisbehandlung in der naturheilkundlichen Praxis.  Durch den Einsatz von Nosoden kann dem individuellen Gesundheitszustand des Patienten Rechnung getragen und so die Regulationsfähigkeit wieder hergestellt werden.  In dieser zweiteiligen Forttbildungsreihe werden unterschiedliche Nosoden und  die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten zur individuellen Entgiftung vorgestellt.  Teilnehmer sagten auf die Frage was hat Ihnen gefallen:     klar strukturiert, praxisnah - vielen Dank! sehr ausführlich und praxisbezogen wie immer alles! So präzise Ausführungen, dass man Morgen gleich starten könnte. Dankeschön praxisnahe Beispiele, gut verständlich Super Idee das Thema in zwei Vorträgen zu behandeln und somit mehr Details einzubringen. Gerne auch in Zukunft bei anderen Themen :-) Sehr informativ sehr informativ und praxisbezogen, wie immer klasse sehr gut auch für die Praxis umzusetzen wie immer der ganze Vortrag sehr interessant und klar dargebracht sie haben wie schon früher voll überzeugt sehr ausführlich und praxisbezogen, vielen Dank toller Vortrag, übersichtlich , klar, kurz und bündig Danke prima Vortrag mit vielen prakt. Beispielen Die klare Struktur der Referentin. Sehr gut erklärt! wie immer super !!! vielen Dank alles Vielen Dank! Sehr klar und übersichtlich! Gut - wie immer Hat mir gut gefallen...es war sehr viel neues Das Seminar war wieder sehr informativ, vielen Dank an die Referentin, die Fa. Heel und Herrn Benda! angenehme Referentin, bringt den stoff gut rüber,sehr praxisnah sehr informativ und ausführlich vielen Dank Sehr guter Vortrag. Danke an die Veranstalter und Referentin wie immer sehr informativ und praxisnah. Toll wie immer sehr praxisbezogen sehr informativ und praxisbezogen
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Therapie mit Nosoden ist wichtiger Bestandteil erfolgreicher Behandlungskonzepte. Nachdem der Nosodenmarkt nun kräftig aufgemischt wurde, stellt sich die Frage "was geht noch" und die Suche nach Alternativen beginnt Viele wertvolle Tipps und Hinweise vom erfahrenen Therapeuten Bernhard Deipenbrock in dieser Fortbildung
Als „Heilmittel des Terrains“ finden Nosoden ihre Bedeutung nicht nur bei allen chronischen Krankheitsgeschehen, sondern sind auch häufig bei Therapieresistenzen das fehlende Glied in einer Reaktionskette...doch was geht noch und was muss intelligent ersetzt werden? Wie setze ich die Mittel die es am Markt noch gibt sinnvoll und erfolgreich ein.  Erwähnung findet auch die BRIK   (Bioregulatorische Injektionskonzepte) und die ASST (Autosanguis Stufentherapie) und die HOT ( Hämatogene Oxydationstherapie) Viele Fragen der sehr aktiven Teilnehmer  bereichern diese Fortbildung  
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
110 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Blutwerte sind mehr als Zahlenkolonne, sie bedeuten etwas: Sie geben Auskunft über den Grad unseres Wohlbefindens und können auf mögliche Erkrankungen hinweisen. Lothar Ursinus zeigt in diesem Vortrag Zusammenhänge zwischen einzelnen Blutwerten und verschiedenen Körpersystemen auf - leicht und verständlich auch für Einsteiger in die Labormedizin nachollziehbar.
Anhand von Beispielen wird deutlich, was Laborwerte über das Gesamtbefinden und über einzelne Körperfunktionen aussagen.  Gängige Laborwerte ganzheitlich zu interpretieren, ist dem Referenten ein besonderes Anliegen. Heute ohne Schwerpunktthema mit vielen spannenden Hinweisen zu Diagnose und Therapie.
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Nach erfolgreicher Teilnahme an beiden Teilen dieser Fortbildung, sind Sie grundsätzlich in der Lage, eine ganzheitliche Diagnostik und Therapie des Kiefergelenkes durchzuführen!
Teil 1 von 2 2ter Teil live am 30.06.2015 Nach erfolgreicher Teilnahme an beiden Teilen dieser Fortbildung, sind Sie grundsätzlich in der Lage, eine ganzheitliche Diagnostik und Therapie des Kiefergelenkes durchzuführen!  Inhalt:   Embriologie Hirnnerven Entwicklung N. Trigeminus N. Accessorius Meningen Ventrikel Cerebellum Gleichgewicht Vestibulum Liggamenti mit Verbindung zum Mittelohr! N. Glosspharingeus N. Hypoglossus Schlund Praxis ( Diagnose)  N. Tensor Tymani N. Vagus Enterisches NErvensystem Bauchhirn Riechorgan Cerebellum Viscerale Afferenzen Gleichgewischt Praxis (Therapie) Das Kiefergelenk als Gleichgewichtsorgan!  Einfluss auf Statik und Störungen des Bewegungsapparates Praxisorganisation Qualitätsmanagement
Dozent:
Michael Kothe (Mediathek)
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Nach der Einführung in die Entoxintherapie vertieft die Dozentin das Thema und vermittelt Ihnen anhand vieler Beispiele aus der Praxis die praktische Umsetzung
Nach der Einführung in die Entoxintherapie vertieft die Dozentin das Thema und vermittelt Ihnen anhand vieler Beispiele aus der Praxis die praktische Umsetzung und beantwortet viele Anwenderfragen
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Grundlagen, ganzheitliches Labor, ganzheitliche Therapie aus 30 Jahren erfolgreicher PRaxis
Die Niere ist das einzige Organ, das sich in der embryonalen Phase an drei verschiedenen stellen entwickelt. Was hat das für eine Bedeutung auf psychischer Ebene und was bietet das für Möglichkeiten in der Behandlung von psychischen Störungen. Ist die Niere wirklich unser Ausscheidungsorgan? Schauen wir etwas genauer hin, was die Niere wirklich macht, werden wir feststellen, dass die Aufgabe der Niere eine andere ist. Diese und weitere Erkenntnisse bilden die Grundlage einer erfolgreichen Behandlung der Niere und der damit zusammenhängenden körperlichen und seelisch-geistigen Störungen . Teilnehmer Feedback Erwartungen erfüllt: 67% Erwartungen übererfüllt: 33% "Wie immer übergreifendes Wissen aus 30 Jahren Praxiserfahrung!" "Ein unglaublich informativer Vortrag - schön beschrieben auch für nicht Laboranten" "Die Zeit ist sehr schnell vergangen - spannender Vortrag - danke!" "Danke für die guten und ausführlichen Infos vorallem über die Nierenmittel" "Es war ein ganz spannender Vortrag. danke dafür" "Deine frische ruhige klare freundliche wohlwollende und liebevolle Art zu unterrichten mag ich unglaublich gerne! Hab lieben Dank! " "Gefallen hat mir die Klarheit - die praktischen Praxisbeispiele - die sympathische Vortragsweise - vielen Dank!" "Gefallen hat mir die Verbindung zu vielen Ansätzen und Methoden, über den Teller schauen. DANKE"
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
120 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Können wir bei optimaler Regeneration unserer Gewebe ewig leben? Was wir vom Pantoffeltierchen für das Verständnis biologischer Medizin lernen können, erklärt Ihnen Dr. Ralf Oettmeier
  Die Grundfrage lautet:  Können wir bei optimaler Regeneration unserer Gewebe ewig leben?   Das Pantoffeltierchen scheint es zu können! Zumindest so lange wie es in frischer Nährlösung schwimmt. Sobald diese mit Stoffwechselprodukten "verunreinigt" wird, ist es aus mit dem ewigen Leben.  Liegt also die Grundlage von Alterung, Krankheit und Tot  im Verweilen von Stoffwechselprodukten im Gewebe und in den Zellen? Wenn ja: Dann ist doch die Lösung für viele altersbedingte Probleme so naheliegend und einfach:  Die Verunreinigungen müssen raus! Aber wie? Und was können wir als Therapeuten dafür tun und dieses Wissen für unsere tägliche Praxis nutzen?  Die Grundlagen und die Lösung erfahren Sie am  11.03.2015 um 19:30 von Dr. med. Ralf Oettmeier in diesem Webinar
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
65 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Welche Ernährung ist für den Menschen "artgerecht" und welche Folgen hat unsere Ernährung/Fehlernährung für unseren Stoffwechsel ( Vorbereitung für das Seminar erfolgreiche Borreliose Therapie )
Spinat macht stark, Milch macht müde Männer munter, Fleisch ist ein Stück Lebenskraft, Hülsenfrüchte und Lupine sind ein hervorragender Protein Lieferant - nur ein paar Aussagen die jeder kennt, die teilweise durch Marketingagenturen kreiert wurden. Aber wie viel Wahrheit steckt dahinter? Schaden uns die genannten Produkte mehr als sie uns ernähren? Sind es gar  "Ernährungslügen" oder lang gehegte Irrtümer? Nur ein paar von den Fragen die Dieter Berweiler in der Fortbildung aufgegriffen hat In seinem Vortrag zur Borreliosetherapie wird dieses Thema ein wichtiger Bestandteil sein 
Dozent:
Dieter Berweiler
Dauer:
110 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Was ist gut und was ist schlecht Warum sind die Werte wie sie sind Was sind die Folgen Was bewirken Cholesterinsenker Wie kann ich dem Patienten mit Rat und Hilfe zur Seite stehen
Cholesterin....ja aber.... Was ist gut und was ist schlecht? Warum sind die Werte wie sie sind? Was sind die Folgen? Was bewirken Cholesterinsenker? Wie kann ich dem Patienten mit Rat und Hilfe zur Seite stehen?  Eine weitere hochkarätige neutrale Fachfortbildung mit der beliebten Dozenten Dr. Ralf Oettmeier Teilnehmerfeedback (Auszug):   Toller Vortrag vielen Dank Inhaltlich hervorragend strukturiert und sehr gut verständlich Sehr guter und ausführlicher Vortrag  Klar verständliche Darstellung - auch im Handout Vielen Dank   !   ....
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Der Mensch ist verantwortlich für das was er tut, aber auch für das was er nicht tut! Die antihomotoxische Therapie ist Grundlage dieser Fortbildung
In dieser Fortbildung Vortrag geht es um:   Die wichtigsten Risikofaktoren Die Homotoxikosen (6-Phasen-Tabelle nach Reckeweg) Das Vikariationsprinzip Arthrose Prävention und Therapie Gesunde Ernährung Orthomolekulare Medizin Amalgam-Ausleitung Diabetes Tumor Katalysatoren des Zitronensäurezyklus – Injektionsschema Auto-Sanguis-Stufentherapie Die antihomotoxische Therapie ist Grundlage dieses Vortrages 
Dozent:
Marianne Friedrich
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Therapeuten wie Patienten konzentrieren sich hauptsächlich auf Krankheiten, deren Analyse und Beeinflussung. Hierbei hofft man auf die Heilung, erwartet diese und ist enttäuscht, wenn sie ausbleibt. Bei entsprechender Nachfrage fällt aber auf, dass die meisten von uns den tieferen Hintergrund des Begriffes „Heilung“ weder verstanden noch dessen Hintergründe konkretisieren können.
Teilnehmerrückmeldungen Gefallen hat mir die andere, spirituelle Betrachtungsweise, die mich mehr als bewegt hat. Ein inhaltlich sehr wertvoller Vortrag Gut beleuchtet von allen Seiten! Ich wünsche vielen Patienten solche Therapeuten, die wie der Dozent den Heilprozess auch unter Berücksichtigung dieser Aspekte begleiten.  Vielen Dank für die Impulse   Therapeuten wie Patienten konzentrieren sich hauptsächlich auf Krankheiten, deren Analyse und Beeinflussung.   Hierbei hofft man auf die Heilung, erwartet diese und ist enttäuscht, wenn sie ausbleibt.  Bei entsprechender Nachfrage fällt aber auf, dass die meisten von uns den tieferen Hintergrund des Begriffes „Heilung“ weder verstanden noch dessen Hintergründe konkretisieren können.  Wissenschaftlich betrachtet definiert man Heilung als die Wiederherstellung des Gesundheitszustandes (der körperlichen und seelischen Integrität) aus einem Leiden, einer Krankheit oder einer Verletzung.  Aber was sind die tatsächlichen Promotoren der Heilung, wie kann man die geistige Dimension dieses Prozesses erfassen?  Viele Gespräche, Literaturstudien und eigene tiefgründige Erfahrungen mit Schwerkranken waren Dr, Ralf Oettmeier Anlass genug, via Fragebogen eine Umfrage zu dieser Thematik zu veranlassen, welche im Ergebnis einige unerwartete Inhalte bzw. Tendenzen aufzeigte.  Im Vortrag wird auf weitere analytische Quellen zur Thematik eingegangen: Einerseits liegen aussagekräftige epidemiologische Studien (z.B. Grosshardt-Matthicek) vor und zum zweiten wurden die Informationen von den Patienten, welche am eigenen Leib das Wunder der Heilung bei eigentlich ungünstiger Prognose erfahren haben, herangezogen. Praktische Beispiele illustrieren die Kernaussagen.  
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
60 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Viele Patienten kommen mit Plastiktüten voller Medikamente die sie "schlucken" in die Praxis. Wie gehe ich als Therapeut damit um? Wie schaffe ich Struktur und bereite eine gute Basis für den Erfolg MEINER Therapie!
Teilenhmer auf die Frage "was hat ihnen gefallen"   "Das war superklasse. Vielen Dank! (Aber auch sehr erschütternd!!! bzgl.der Realität)." "Wunderbarer Vortrag, klar, übersichtlich und verständlich auch die Handouts" "Die hohe Praxisrelevanz! Vielen Dank fürs Mutmachen und die hochwertige Wissensvermittlung!" "Herzlichen Dank für die wertvollen Hinweise! die Realität ist leider sehr erschreckend, dafür aber unsere Möglichkeiten hilfreich." "Vielen Dank, ein sehr interessanter Vortrag!" "Die Art des Vortrages, der Inhalt, das Handout hat mir super gefallen  " "Klar und präzise mit vielen Impulsen! Ganz herzlichen Dank!  " "Die zahlreichen Beispiele und konreten Hinweise sind sehr nützlich für die tägliche Arbeit! Danke!  " Inhalte der Fortbildung:  Aktuelle Situation im Gesundheitssystem: Alterung der Bevölkerung, Dominanz des Dringlichen Multimorbidität und Alter: Beschwerdeketten, Verschreibungskaskaden Ursachen unerwünschter Wirkungen von Medikamenten: Interaktionen zwischen Medikamenten Wechselwirkung Medikament – Nahrungsmittel Im Alter gelten andere Regeln: Pharmakodynamik, Pharmakokinetik im Alter Toxidrome:  Fallbeispiele Wege aus der Medikamentenfalle – Strategien für den Praxisalltag: Medikamentenreduzierung / naturheilkundliche Alternativen Ausleitung und Entgiftung Biologische Therapiekonzepte, Beispiele
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Im Seminar wird auf die wesentlichen Einflussgrößen zur Thematik eingegangen und werden die praxisrelevanten therapeutischen Optionen abgeleitet...
  Im Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen aller Art und Krebs verbindet man in der Biologischen Medizin in Bezug auf den Säure-Basen-Haushalt sofort und dominierend Abweichungen in Richtung Übersäuerung.  Doch bei Nutzung exakter, quantitativer Messverfahren ergibt sich oft ein deutlich abweichendes Bild: das gehäufte Vorkommen der metabolischen, d.h. nicht respiratorisch bedingten Alkalose.  Diese findet sich nach eigenen Untersuchungen bei venöser Titrationsmessung von Krebspatienten in über 60 Prozent!  Ein Blick in die Pathophysiologie und die Verknüpfung ganzheitlicher Diagnostikergebnisse (z.B. Stuhlanalysen) gibt Aufschluss über die wesentlichen Ursachen.  In der Krebsmedizin ist seit Jahrzehnten bekannt, dass sich die Prognose der Patienten bei anhaltender und zunehmender metabolischer Alkalose verschlechtert. Im Seminar wird auf die wesentlichen Einflussgrößen zur Thematik eingegangen und werden die praxisrelevanten therapeutischen Optionen abgeleitet
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
95 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Fragen die unter anderem erörtert werden: Was ist Angst Wie unterscheidet sich Angst von Furcht? Wie steht Angst mit Stress in Verbindung? Wie mit Krankheiten? Was können Sie als Therapeut für Ihre Patienten konkret tun ?
  - Was ist Angst genau?  - Welchen Hintergrund hat Angst? Welche Funktion? - Wie unterscheidet sich Angst von Furcht? - Was passiert bei uns bei der Angst? - Wie können wir Angst nutzen? - Wie können wir auf der Physischen Ebene bei Angst unterstützen? - Angsterkrankungen und psychische Störungen - Wie steht Angst mit Stress in Verbindung? Wie mit Krankheiten? - Was können Sie konkret als Therapeut tun für Ihre Patienten?  
Dozent:
Christian Jäger (Mediathek)
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Eltern wünschen heutzutage immer häufiger eine naturheilkundliche Behandlung ihres Kindes. Je nach Alter des Kindes erwarten uns in der Naturheilpraxis unterschiedlichste Beschwerdebilder. Kinder leiden häufig unter Infekten der oberen Luftwege, Dreimonatskoliken, Zahnungsbeschwerden, Ohrenschmerzen, Bauchweh und immer öfter auch unter Schulstress.
Eltern wünschen heutzutage immer häufiger eine naturheilkundliche Behandlung ihres Kindes. Je nach Alter des Kindes erwarten uns in der Naturheilpraxis unterschiedlichste Beschwerdebilder. Kinder leiden häufig unter Infekten der oberen Luftwege, Dreimonatskoliken, Zahnungsbeschwerden, Ohrenschmerzen, Bauchweh und immer öfter auch unter Schulstress. Die Homöopathie bietet uns eine große Fülle an nebenwirkungsfreien und effektiven Einsatzmöglichkeiten in der Kinderheilkunde. Der Vortrag möchte aus der Praxis für die Praxis einen Überblick geben, über häufige Erkrankungen und therapeutische Ansätze. Teilnehmer auf die Frage "was hat ihnen gefallen?"   danke   die tollen praxisnahen Beispiele   danke für die Infos zu den Heel-präparaten   Die ruhige Art der Vortragsweise. Der logisch zusammenhängende Aufbau. Der super nahe Praxisbezug. Vielen Dank   war ein sehr tolles Seminar vielen lieben Dank   VIELE BEISPIELE   sehr anschauliche Beispiele   sehr anschaulich, viele tolle Bilder zu den Mitteln....   Super Vortrag, viele anregende Informationen   Vielen Dank, sehr kurzweilig und praxisnah   angenehm zuzuhören, sehr praxisnah   gut erklärt   super handout mit genügend Platz zum Mitschreiben   Danke für den praxisnahen Vortrag   die ruhige uns sachliche Art des Dozenten   Die gute Kombination von klass. und Komplexhomöopathie und der hohe Praxisbezug! Danke!   Schöner plastischer Vortrag. Danke!   Danke für die anschauliche Beantwortung der Fragen.
Dozent:
Enrico Thiele
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
In einer kaum noch überschaubaren Anzahl werden unseren Patienten Vorsorgeuntersuchungen angeboten. Welche davon sind sinnvoll, welche eher unnütz und bei welchen ist der Nutzen fraglich?
 In einer kaum noch überschaubaren Anzahl werden unseren Patienten Vorsorgeuntersuchungen angeboten.  Welche davon sind sinnvoll, welche eher unnütz und bei welchen ist der Nutzen fraglich?  In diesem Webinar erfahren Sie Hintergründe zu den Untersuchungen, die von der GKV bezahlt werden und den wichtigsten IGEL Leistungen, die den Patienten angeboten werden. So können Sie Ihre Patientinnen und Patienten qualifiziert beraten.  Nicht eingegangen wird auf die Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere, da diese in ihrer Fülle den Rahmen sprengen würden.  Natürlich wird auch erörtert, welche Vorsorgeuntersuchungen wir als Heilpraktiker selber anbieten können und sollten. 
Dozent:
Hildegard Nobis
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die häufigsten Erkrankungen, wie Entzündung, Hyperthrophie und Krebs werden umfassend beleuchtet und das biologische Konzept von deren Behandlung praxisrelevant vertieft.
  Die Prostata fügt sich als typisch männliches Organ in den Funktionskreis Blase-Niere ein.  Die hormonelle Einflussnahme ist komplex und wird in der Praxis vielfach falsch verstanden.  Zentrale Themen sind hierbei die Funktion von Testosteron und der Hintergrund der Produktion des PSA.  Die häufigsten Erkrankungen, wie Entzündung, Hyperthrophie und Krebs werden umfassend beleuchtet und das biologische Konzept von deren Behandlung praxisrelevant vertieft.  Wiederum stehen hierbei Terrainsanierung, Entgiftung, Immuntherapie, hormonelle Balance und Psychoharmonisierung im Mittelpunkt.
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
77 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
In der Fortbildung werden diagnostische Möglichkeiten zur Beurteilung der individuellen Giftbelastung sowie die medikamentöse antihomotoxische Entgiftungstherapie dargelegt
Immer mehr Menschen sind chronisch krank. Die Ursachen sind in unserer modernen Lebensweise mit einer Fülle von Lebensmittelzusätzen, chemischen Produkten und wachsender Stressbelastung zu suchen. Deshalb sind Entsäuerungs- und Entgiftungstherapien in der Regel die Basistherapie in der naturheilkundlichen Praxis. Die Homotoxikologie mit den entsprechenden antihomotoxischen Präparaten bietet dem Berufsanfänger und dem erfahrenen Therapeuten die Möglichkeit, über die übliche lymphatische Entgiftung sowie Stärkung der Leber- und Nierenfunktion hinaus, durch den Einsatz von Nosoden, Suis-Präparaten und vor allem Katalysatoren, dem individuellen Gesundheitszustand des Patienten Rechnung zu tragen. In dem Vortrag werden diagnostische Möglichkeiten zur Beurteilung der individuellen Giftbelastung sowie die medikamentöse antihomotoxische Entgiftungstherapie dargelegt.
Dozent:
Angelika Wagner-Bertram
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Ausleitungsverfahren nach Aschner sind zu Unrecht ein wenig in Vergessenheit geraten. In der erfolgreichen Naturheilpraxis leisten sie bei vielen chronischen Erkrankungen, insbesondere auch bei Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Gicht, Rheuma unglaublich gute Dienste!
  Die Ausleitungsverfahren nach Aschner sind zu Unrecht ein wenig in Vergessenheit geraten. In der   erfolgreichen Naturheilpraxis leisten sie bei vielen chronischen Erkrankungen, insbesondere auch bei  Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Gicht, Rheuma unglaublich gute Dienste! Der Begründer der Therapie Dr. Bernhard Aschner wurde am 22. Januar 1883 in Wien geboren, er studierte Medizin und wurde Gynäkologe und Geburtshelfer. Aschners Verdienst ist es, die Erfahrungen von Hippokrates, Galen, Paracelsus und vieler anderer Ärzte - die"alte Medizin" neu belebt zu haben.  Inhalte  Konstitution, Disposition, Diathese  Probleme / Störungen im Interstitium Zelle - Milieu - System n. PISCHINGER  Matrix  6-Phasen-Tabelle Gedanken zum Schmerzverständnis  Toxine / Erregertoxikosen   Schmerzvorstellung in der Homotoxikologie Irisdiagnose - Konstitutionslehre Erkennen toxischer Belastungen Indikationen für Ausleitung und Entgiftung Übersäuerung und Azidose Aschner Verfahren - Indikationen/ Kontraindikationen Ausführliche Übersicht der Verfahren mit Tipps und Hinweisen Ziel:   Grundverständnis Weiterbildung Auffrischung bestehenden Wissens Neue Verfahren für die eigene Praxis entdecken und (  i.d.R.)  ohne großen finanziellen Auffand umsetzen.
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Emotionale Leiden und Stress erfolgreich therapieren über die Reflexzonen der Hand
Sie werden informiert über die Möglichkeiten der Palmtherapy nach Dr. Mosché Zwang, durch den alleinigen Lehrbeautragten Christian Jäger (HP + Naturarzt (CH)) UND bekommen sofort umsetzbare Techniken vermittelt, mit denen Sie die Palmtherapie in Ihrer Praxis bereits einsetzen können!  Ursprünglich wurde die Palmtherapy für die Therapie von Phobien entwickelt, jedoch eignet sie sich auch hervorragend zur Therapie von Stress, welches die Ursache vieler Leiden ist. Emotionale Leiden, die zu Dauerstress führen, können dadurch schnell und einfach und ohne Medikamente und Gerätemedizin reduziert und somit die Genesungschancen optimiert werden.  www.palmtherapy-mission.de
Dozent:
Christian Jäger (Mediathek)
Dauer:
80 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Lassen Sie sich von der sehr energetisch arbeitenden Therapeutin Ursula Lokar in die Welt der Schüssler Salze entführen und erfahren mehr oder Neues über die seelisch geistigen Komponenten dieser Therapeutika.
41% der Teilnehmer haben bei der Umfrage nach dem Webinar angegeben, dass ihre  Erwartungen übererfüllt wurden! Lassen Sie sich von der sehr energetisch arbeitenden Therapeutin Ursula Lokar in die Welt der Schüssler Salze entführen und erfahren unter anderem mehr oder neues über die seelisch geistigen Komponenten dieser Therapeutika.  Sie gewährt einen Überblick für alle die sich für das Thema neu interessieren und bringt Wissen wieder ins Bewusstsein von Kollegen die sich bereits mit Schüssler Salzen beschäftigt haben, diese aber nicht in der täglichen Arbeit einsetzen und/oder neugierig auf eventuell neue Aspekte sind!  Reine Fachfortbildung. Keine Hersteller bezogene Veranstaltung
Dozent:
Ursula Lokar (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Dieser Teil der Phytotherapiereihe steht ganz im Zeichen von bewährten „Geheimtipps“ für Essenzen des Pflanzenreiches.
In diesem zweiten Teil wird es weitere indikationsbezogene Tipps und Hinweise für die wirkunsvollsten und letztlich "richtigen" Heilpflanzen geben.  Dieser Teil der Phytotherapiereihe steht ganz im Zeichen von gewährten „Geheimtipps“ für Essenzen des Pflanzenreiches. Wiederum werden thematisch eingeordnet bewährte Therapeutika bei Verdauungsbeschwerden, zur Entgiftung, Anregung von Leber/Galle und Niere, zur Immunmodulation, für gynäkologische Leiden, rheumatischen und allergischen Erkrankungen, Nervosität- und Schlafstörungen und Herz-Kreislauferkrankungen besprochen. Abschließend wird eine Übersicht über bewährte Kombinationen der Phytotherapeutika aus beiden Vortragsabschnitten gegeben.  Frischen Sie Ihr Wissen auf und erweitern es...sofern das möglich ist :o) Teilnehmerfeedback auf die Frage" was hat Ihnen gefallen?" : "Die Präsentation und die Art des Vortrags, DANKE" "Die Art der Vorstellung der Pflanzen und die Kombinationen. Sehr schöner Vortrag" "Dass auch die Baubiologie in Ihren Vortrag erwähnt wurde, Danke." "Die eher selteneren Pflanzen wurden besprochen, sehr viel Neues, guter Vortrag" "Sehr informativer Vortrag - besonders der differenzierte Wirk-Einsatz der Pflanzen bei übergeordneter Thematik"  Im ersten Teil geht Dr. Oettmeier auf folgende Indikationen und Pflanzen eingegangen  ( Sie finden den Beitrag ebenfalls in der Mediathek)  Echinazea und weitere Immunmittel  Linaria Vulgaris (Leinkraut)  Aesculus Hippocastanum (Rosskastanie) und weitere Venenmittel  Aloe Vera  Taraxacum  und weitere Magen und Darmmittel  Chelidonium (Schöllkraut) und weitere Leber-/Gallemittel  Valeriana Officinalis (Baldrian) und weitere Beruhigungsmittel  Urtica Urens ( Brennnessel) und weitere Gicht und Rheumamittel  Solidago Virgaurea (Goldrute) und weitere Ausleitungsmittel  Hypericum (Johanneskraut)  Bonus: Cimicifuga Racemosa (Traubensilberkerze) und weitere Pflanzenhormone
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
88 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Das Verständnis von Reflexzonen und Somatotopien leicht gemacht: Die drei Funktionsachsen des Menschen als Schlüssel zu effektiver Ganzheitlichkeit
  Alternativer Titel: "Die drei Funktionsachsen des Menschen als Schlüssel zu effektiver Ganzheitlichkeit" Unter  Somatotopien  verstehen wir Projektionen reflektorischer Verkettungen im Körper (z.B. Meridianssystem der Körperakupunktur) und als  Reflexzonen  werden Projektionsfelder der Reizverarbeitung auf Gehirn- und Rückenmarksebene beschrieben. Beide neuro-physiologischen Phänomene werden an Beispielen veranschaulicht und gehören zum Repertoire vieler ganzheitlich tätigen Mediziner. Für eine zielgerichtete und zeiteffektive Vorgehensweise einer kausal-orientierten Diagnostik und Behandlung hat sich das Denksystem in drei, längsorientierten Körperachsen bewährt. Die vorn-hinten Achse verläuft median oder paramedianventral und dorsal des Körpers und ist reflektorisch mit den paarigen und mittelständigen Organen und Strukturen verkoppelt. Das Schmerz- bzw. Störmuster wird typischerweise durch die Verstärkung der Beschwerden beim Beugen und Strecken geprägt. Es gibt typische segmentale Zuordnungen zur Wirbelsäule sowie somatotopisch zu den Frontzähnen, Sinus frontales et ethmoidales. Die lateral am Körper verlaufende seitliche Achse koppelt vordergründig zu unpaarigen, lateral liegenden Organen, bezieht artikulär besonders Hüft- und Schultergelenk ein und hat beim Schmerzmuster eine typische Verstärkung bei Seitneige und/oder Rotation. Somatotopisch hat auf diese Achsel besonders der Eckzahn, der Sinus sphenoidalis und die Leber als Organ Einfluss. Schließlich lässt sich eine halbschräge Achsel mit seitlichem Verlauf zwischen den beiden erstgenannten Achsen beschreiben. Sie weißt besondere Kopplungen zum Atmungs- und Verdauungssystem, den Drüsen (bes. Mammadrüse), den Immunsystem, den prämolaren und molaren Zähnen sowie Sinus maxillaris auf. Für alle Achsensysteme wird an einem Patientenbeispiel die Praxisrelevanz unterstrichen und der Leitsatz des bekannten Manualtherapeuten LEWIT illustriert, welcher sagte: „ Wer den chronischen Schmerz nur dort behandelt, wo er auftritt, der ist verloren.“
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
60 Minten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Entstehen Schilddrüsenstörungen in der Schilddrüse? Was sind die Ursachen für eine Entgleisung dieses so wichtigen Stoffwechselorgans? Diagnose und Therapie von und mit Lothar Ursinus
Wo und wie entstehen Schilddrüsenstörungen ursächlich?  Was sind die Ursachen für eine Entgleisung dieses so wichtigen Stoffwechselorgans?  Wie kann ich sicher mit Laborparametern die Ursache erkennen. Diagnose und Therapie von und mit Lothar Ursinus Teinehmer Antworten auf die Frage was hat Ihnen gefallen:    Schön, ganzheitliche Betrachtung. Hat mir gefallen- merci! Dankeschön, lieber Lothar. War wieder spitze! Der Bezug zur Praxis war sehr gut. Lothar spricht eine Sprache, die zu verstehen ist Ich bin begeistert und werde jetzt erstmal in der Mediathek nach mehr von dem Dozenten suchen Prima vorgetragen Danke,Lothar Sehr tolles Seminar, vielen Dank Vielen Dank, wie immer super! Laborbefunde/Fallbesprechungen alles. sehr schön erklärt. Vielen Dank Super, vielen Dank! Blutbildanalyse und Medikamentenempfehlung Prima Fortbildung! Super Infos! Vielen Dank, Lothar Super Handout DANKE an Lothar, wie immer SUPER!!! DANKE!!!! ganzheitliche Sichtweise - prima - Danke! Herzlichen Dank. Wie immer super sehr gut dargestellt und erklärt, herzlichen Dank Vielen Dank für den tollen Vortrag - war wieder richtig gut! Super Vortrag!!!! herzlichen Dank!!! fand alles sehr aufschlußreich auch die psychische Thematik! Deine Ruhe ist klasse!!!! War wieder 1. Sahne , Danke Lothar Einfach wieder ein supertoller Vortrag mit sehr schönen Therapiemöglichkeiten. Herzlichen Dank!! klare, verständliche Sprache, tolle Praxisrelevanz...grandios Lothar! bin sehr begeistert und werde das Ganze nochmal in der Mediathek nacharbeiten!
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
104 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Vor jeder Therapie steht die sichere Diagnose. Mit 30 Jahren Berufserfahrung erläutert Lothar Ursinus an Hand von Beispielen, welche Bausteine er in der Diagnose nutzt und wie er daraus ein Therapiekonzept erstellt.
 Vor jeder Therapie steht die sichere Diagnose.  Mit 30 Jahren Berufserfahrung erläutert Lothar Ursinus an Hand von Beispielen, welche Bausteine er in der Diagnose nutzt und wie er daraus ein Therapiekonzept erstellt. 
Dozent:
Lothar Ursinus
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Sie lernen in dieser Fortbildung die vielen praktischen Facetten der Osteopathie kennen. Dabei wird neben praktischen Hinweisen und der interdisziplinären Zusammenarbeit natürlich auch der Weg von der Befunderhebung bis zur Therapieplanung beschrieben...(Details siehe "mehr Info")
Teilnehmerfeedback:   "Erwartungen wurden erfüllt": 40%  - "Erwartungen wurden übererfüllt":  60%  Unabhängig ob Sie die Osteopathie jetzt oder später selber anwenden oder osteopathische Kollegen mit in Ihre Therapie einbeziehen, haben Sie hier die Möglichkeit Ihr ganzheitliches Wissen um einen wertvollen Baustein, vermittelt durch einen erstklassigen Dozenten zu bereichern!   Inhalte:  Vom Befund zur Therapie Prinzipielles (Geburtstrauma) Von der Geburt über die Krankheit zum Tod ( ? )  Ursachenfinduyng und Kausaltherapie contra Zustandsbefund und Symptombehandlung Integration in eigene Konzepte Nutzen der osteopathischen Grundlagen Zusammenarbeit von Schulmedizin, Naturheilkunde und Osteopathie Geburt und Entwicklung Von der Dysfunktion in der Kindheit zur Krankheit im Erwachsenenalter Befunderhebung Therapieplanung Fachübergreifende Therapiekonzepte Verbindung Sehen, Hören, Riechen und Beissen Krankheitsprinzip Absteigende aufsteigende Aspekte Kompensation Dekompensation Abstimmung von Heil - und Hilfsmitteln Vorgehensweise Diagnose in Wort und Bild (ggf. Video kurz) Osteopathie, mehr als nur Osteopathie Von der Osteopathie zum holistischen Konzept *Das Seminar 1 "Theorie" finden Sie bereits in der Mediathek! Einfach Osteopathie in die "Suche" eingeben
Dozent:
Wolfgang Tatzel (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Teil 1: Platz 20 bis 11 der Top 20 Heilpflanzen im medizinischen Gebrauch und der praktischen Anwendung
Besprochen werden:  Echinazea und weitere Immunmittel  Linaria Vulgaris (Leinkraut)  Aesculus Hippocastanum (Rosskastanie) und weitere Venenmittel  Aloe Vera  Taraxacum  und weitere Magen und Darmmittel  Chelidonium (Schöllkraut) und weitere Leber-/Gallemittel  Valeriana Officinalis (Baldrian) und weitere Beruhigungsmittel  Urtica Urens ( Brennnessel) und weitere Gicht und Rheumamittel  Solidago Virgaurea (Goldrute) und weitere Ausleitungsmittel  Hypericum (Johanneskraut)  Bonus: Cimicifuga Racemosa (Traubensilberkerze) und weitere Pflanzenhormone Bei Buchung dieser Fortbildung erhalten Sie freien Zutritt zu der Live Fortsetzung am 18.06.   Dies gilt nicht für Buchungen im Rahmen von Sonderaktionen! 
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
50 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Besprochen werden Sinn und Unsinn von Cholesterinsenkern, Mikronährstoff-Defizite durch verschreibungspflichtige Medikamente, Entgleisungen des Stoffwechsels u.v.m.
Krank durch Medikamente?! Mikronährstoff-Defizite durch verschreibungspflichtige Medikamente, Entgleisungen des Stoffwechsels etc. Dass es in der Schulmedizin für nahezu jede Erkrankung eine Vielzahlverschreibungspflichtiger Medikamente gibt, ist hinlänglich bekannt.  Dass diese sich nicht nur gegenseitig beeinflussen und in ihrer Wirkungverstärken bzw. abschwächen können, ist meist auch noch bekannt.  Dass der Einsatz verschreibungspflichtiger Arzneimittel jedoch massive Auswirkungen auf den Haushalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Mikronährstoffen haben kann, ist nur ganz wenigen Heilberuflern bekannt. In dieser Fortbildungsreihe werden häufig eingesetzte Wirkstoffe zu einzelnen Krankheitsbildern bzgl. Einsatzgebiet, Neben- und Wechselwirkungen besprochen und ihre Auswirkungen auf den Mineralstoff-/ Vitamin-/ Spurenelement-Haushalt beleuchtet. Den Start machten am die Blutdruck-Medikamente (bereits in der Mediathek), gefolgt von den  Blutzucker-Medikamenten am 22.08.  In diesem Teil geht  es nun um Medikamente zur Cholesterin-Senkung. 
Dozent:
Dr. Dirk Häfner (Mediathek)
Dauer:
75 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Der Rhythmus des Lebens wird anhand der Organuhr verständlich erklärt, Beispielhaft anhand der Funktionskreise Leber/Galle und Niere/Blase mit therapeutischen Empfehlungen des Dozenten und Zusammenhänge mit hormonellen (Dys)Regulationen erläutert.
  In der naturheilkundlichen Medizin waren Rhythmen immer ein wichtiges Thema.  In der modernen Welt der Handys, Lichter und iPads wird dieser Aspekt häufig übersehen.  In der Therapie haben wir allerdings nur dauernden Erfolg, wenn wir es lernen, uns den Rhythmen des Lebens anzupassen. Unsere Organe durchwandern im Laufe von 24 Stunden einem innewohnenden rhythmischen System. Auch die Leber weiß,wann ihre beste Zeit ist. Mehr dazu im Vortrag von Lothar Ursinus, der als Autor das Buch "Die Organuhr" geschrieben hat. Seit fast 30 Jahren ist er als Heilpraktiker tätig und berücksichtigt in seinen Therapien und diagnosen die Rhythmen des Lebens und die der Organe.
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Grundlagen - Ursachen - richtige Diagnose ! - erfolgreiche Therapie
Schwermetallbelastungen sind in aller Munde - nicht nur die durch Quecksilber!  Doch wie diagnostiziere ich sicher die Belastung und den Behandlungserfolg. Welche Behandlungen sind erfolgsversprechend und welche zweifelhaft. Welche wichtigen Schwermetall und Umweltbelastungen gibt es. Wie entstehen Schwermetallbelastungen? Ursachen - Quellen. Unterscheidung zwischen Ausscheider und echter Belastung Sind alle diagnostzierten Schwermetallbelastungen gefährlich?  Was macht das mit meinen Patienten?  Wie kann ich sie sicher diagnostizieren und therapieren? Antworten und mehr erhalten Sie in in dieser Fortbildung.
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
100 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Teil I - Grundlagen, Technik, Konzepte - zum genauen Inhalt siehe "mehr info"
Die Geschichte der Chiropraktik, ist die Geschichte der manuellen Medizin und der Osteopathie Inhalte:  Der innere Arzt Beginn der Chiropraktik (Knochensetzer) Die Kontroverse im 19. Jh Von der Chiropraktik zur Osteopathie Von der Manipulation zur Reharmonisation Das Holistische Konzept Die Einzelkonzepte (muskulo-skeletales System, neurolog. System, Herz-Kreislauf, Atmung) Selbstregulation Die strukturelle Diagnostik Fachübergreifende Befunderhebung Kausalketten Differentialdiagnostik Das therapeutische Konzept Wirkprinzipien Wahl der Behandlungstechnik Osteopathie, Viszerale Osteopathie, Cranio-sacrale Osteopathie??? Indikationen - Kontraindikationen Die Dysfunktion, Ursachen, Anamnese, Diagnose, Therapie Techniken Cranio-sacrale Technik Viszerale Technik Sondertechniken Osteopathie und begleitende Verfahren (Rö, MRT, EEG, EMG, Elektrodiagnostik, Labor, Regulationsdiagnostik...) Teilnehmer auf die Frage, was hat Ihnen gefallen:     Durchgängig ganzheitliche Sicht des Dozenten. Deutlichmachen des Handlungsbedarfs in Prävention und Therapie. Toller Überblick      Prima waren Präsentation in Wort,PPP und Inhalt.     Gut strukturiert     Die Art des Vortrags und der Inhalt     Der gut strukturierte Vortrag, und die sehr gute Bild und Tonqualität Die Übertragung in Bild und Ton waren  prima. Die Präsentation war sehr gut gemacht und optisch sehr ansprechend. Inhaltlich war es voll gepackt und von hoher  Qualität. Herr Tatzel hat durch die eingestreuten Bilder alles sehr aufgelockert und ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Alles zusammen ein großartiger Auftakt. Ich habe ja einige online-Plattformen kennengelernt aber Ihre schlägt alles. Auch in den Vortests betr. Verbindungsgeschwindigkeit und den Funktionen der Audiokomponenten.   
Dozent:
Wolfgang Tatzel (Mediathek)
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Blutdruck senken mit Medikamenten? Was für Folgen hat das? Welche Alternativen gibt es. Incl. Einführung in Grundlagen von Messfehlern und Irrtümern bei der Diagnose von Hypertonie.
Dass es in der Schulmedizin für nahezu jede Erkrankung eine Vielzahl verschreibungspflichtiger Medikamente gibt, ist hinlänglich bekannt. Dass diese sich nicht nur gegenseitig beeinflussen und in ihrer Wirkung verstärken bzw. abschwächen können, ist meist auch noch bekannt.  Dass der Einsatz verschreibungspflichtiger Arzneimittel jedoch massive Auswirkungen auf den Haushalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Mikronährstoffen haben kann, ist nur ganz wenigen Heilberuflern bekannt.  In dieser Fortbildungsreihe werden häufig eingesetzte Wirkstoffe zu einzelnen Krankheitsbildern bzgl. Einsatzgebiet, Neben- und Wechselwirkungen besprochen und ihre Auswirkungen auf den Mineralstoff-/ Vitamin-/Spurenelement-Haushalt beleuchtet. Den Start machten  die Blutdruck-Medikamente, es. folgen dann Blutzucker-Medikamente und Medikamente zur Cholesterin-Senkung. Am 12.12. gibt es  eine offene Fragestunde „Was Sie Ihren Apotheker immer schon fragen wollten, sich aber nie getraut haben…“ Teilnehmer der Veranstaltung sagen auf die Frage " was hat Ihnen gefallen"    1.   der Teil mit Informationen zu den Wirkungen, Nebenwirkungen und Alternativen zu den Medikamenten. Sehr inhaltsreiche und informative Informationen im Handout.   2.   die Übersichtlichkeit der Folien und des Handouts   3.   ... die "Frische" des Vortrages. In Ihrer Art haben Sie mich im Thema gut abgeholt und die Medikamente verständlich in den diversen Rubriken dargestellt. Ebenso der Bezug zur orthomolekularen Alternative hat mir gut gefallen. Vielen Dank dafür!   4.   die praktischen Erklärungen zu Mikronährstoffen, die praktische Anwendung. die Erklärung Vit. D mit Mg zu kombinieren. Wird sofort in der Praxis umgesetzt. Bib gespannt auf die Ergebnisse.   5.   Die Vorstellung und Eigenarten der relevanten schulmedizinischen Medikamente.   6.   die wichtigen Basisinformationen bzgl. physiologische Regelkreisläufe; realer Einblick in die Praxis eines Apothekers; sympathischer Referent; SUPER TOLLES SKRIPT !! Habe viel gelernt, obwohl ich 1/2 Std. zu spät war. Danke   7.   Die Absage an die Dauergabe von Blutdrucksenkern. Die Aussagen über Blutdruck im Alter.   8.   die intensive Ausführung der zusammenhänge, denn das geht manchmal im Alltag in dieser Deutlichkeit verloren. Diese Auffrischung tat mir gut.   9.   Spitzenvortrag, danke. einführung in das Thema war gut - zeitlichen Schwerpunkt zugunsten der umfangreichen speziellen Inhalten  
Dozent:
Dr. Dirk Häfner (Mediathek)
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Hormone im Ungleichgewicht? Was muss untersucht werden und welche Therapien sind erfolgreich?
Stoffwechsel, Vegetativum und Hormonsystem bilden eine untrennbare Familie. Alle sind miteinander verbunden und voneinander abhängig. In diesem Vortrag beschäftigt sich Ursinus mit dem Tanz der Hormone. Diagnostische Möglichkeiten aus Blut oder Speichel, ganzheitliche Interpretation der Laborergebnisse und therapeutische Ansatzpunkte in der Therapie sind nur einige der im Vortrag angesprochenen Punkte. Teilnehmer sagten auf die Frage "Was hat Ihnen gefallen?":    1.   Sehr professioneller, guter Vortrag.   2.   Lothar erklärt sehr gut, die Beispiele sind sehr hilfreich.   3.   Die großartige Kompetenz des Dozenten   4.   alles   5.   alles, besonders die Darstellung der einzelnen Zusammenhänge in der systemischen Medizin!   6.   Wie immer...Lothars anschauliche bildhafte Darstellung.   7.   konkrete Hinweise zu Beispielanalysen. Gute Beantwortung der Fragen.   8.   Wie immer Lothars Art Zusammenhänge zu erklären. Gute Charts. Komplexer Vortrag   9.   Es war eine sehr gute Darstellung der hormonalen Zusammenhänge, die Lust macht auf mehr!   10.   Die kompetente und sehr gut verständliche Vorgehensweise zu diesem Thema. Hat mir sehr viel Spaß gemacht und werde dieses Thema noch weiter vertiefen. Total spannend und herzlichen Dank!   11.   das Seminar insgesamt die Beispiele und Therpien   12.   Die Inhalte 13.   Strukturierung sehr gut, sehr guter fachlicher Inhalt   14.   ruhig und kompetent.   15.   ziemlich alles   16.   Alles gut nachvollzeihbar, angenehmes Vortragen, ruhige, klare Art Bei dem Tempo konnte ich mir gut Notizen machen.
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
83 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Von der Inspektion bis zur Therapie - mit vielen Empfehlungen und wertvollen Tipps!
 Inhalte:  Inspektion Zungendiagnose Antlitzdiagnose Irsidiagnose Auskultation Differnetialdiagnose Medikation mit vielen Beispielen und Empfehlungen Phytotherapie Auriculotherapie Homöosinartrie* Akupunktur Auto Sanguis Stufentherapie nach Reckeweg
Dozent:
Maren Schmidt
Dauer:
66 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Eine Fortbildung aus der Praxis für die Praxis (siehe "mehr Info")
Kinder haben in unseren Praxen einen besonderen Stellenwert, sind sie doch nicht nur die Patienten der Zukunft sondern ihr Wohl liegt uns rein emotional besonders am Herzen. Wir können feststellen, dass immer mehr gesundheitsbewusste Eltern den Weg in naturheilkundlich orientierte Praxen finden. Dennoch ist gerade die Behandlung der Kleinsten eine Herausforderung für jeden Therapeuten, da die Kommunikation oft nur über die Eltern stattfinden kann. Im Vortrag werden Therapiemöglichkeiten aufgezeigt, die wesentliche Krankheitsbilder die besonders im Kindesalter auftreten behandeln. Dazu zählen .:Hauterkrankungen, Erkältungskrankheiten, Magen/ Darmerkrankungen und Notfälle Auch das Thema Impfungen wird natürlich Inhalt der Fortbildung!  Eine weitere geplante Fortbildung wird sich mit den gängigen Infektionskrankheiten und möglichen und (auch für HP erlaubte) Begleittherapien beschäftigen.  
Dozent:
Maren Schmidt
Dauer:
65 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
„Parasitenbelastung“ oder „Darmparasiten“ oder „Blutparasiten“. Was steckt dahinter? Wie steht die Biologie definitionsgemäß dazu? Welche diagnostischen und therapeutischen Verfahren sind bewährt?
  Parasitentherapie in der Biologischen Medizin: Hintergründe und bewährte Strategien   Vielfach taucht bei Befunden und in Diskussionen von Naturmedizinern die Aussage auf „Parasitenbelastung“ oder „Darmparasiten“ oder „Blutparasiten“. Was steckt dahinter? Wie steht die Biologie definitionsgemäß dazu? Welche diagnostischen Verfahren sind bewährt? Schließlich gibt es die Bücher und Hypothesen von Dr. Hulda Clark, wonach Parasiten für viele chronische Krankheiten und Krebs verantwortlich sind. Welche Relevanz haben diese Ansichten für unsere praktische Arbeit? Wir haben uns seit Jahren intensiv mit dieser Thematik auseinandergesetzt, kleine Studien durchgeführt und über „Parasitenmittel“ vielfältige Erfahrungen zur medikamentösen Therapie aufzuweisen. Diese gilt es in diesem Seminar zur Diskussion zu stellen. Dabei bleibt konstruktive Kritik nicht aus.
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
76 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Anabole und katabole Stoffwechselentgleisungen sind ein Dauerthema bei fast jedem Patienten. Erfahren Sie mehr und lassen Sie sich in Diagnose und Therapiemodelle des Dozenten einführen.
Der Mensch lebt in einem ständigen Ausgleich entgegengesetzter Pole. So finden wir im Stoffwechsel den anabolen und katabolen Stoffwechsel. Die Beurteilung der Stoffwechsellage ist in der Praxis nicht immer ganz so einfach, da der Synthesestoffwechsel und der Energiestoffwechsel nebeneinander in einer Zelle bewerkstelligt werden müssen. Beide Stoffwechsellagen können an unterschiedlichen Orten entgleist sein. So kann ein akuter Prozesse im Körper einem chronischen Geschehen aufgelagert sein. In der Medizin hat die Stoffwechselregulation oberste Priorität.  Sämtliche Therapieverfahren, ob in der Schulmedizin, der Naturheilkunde oder Psychotherapie müssen zum Ziel haben, eine festgefahrene Stoffwechsellage positiv zu beeinflussen. In dieser Fortbildung geht Lothar Ursinus  auf die diagnostischen Möglichkeiten der Früherkennung von Stoffwechselentgleisungen ein. Er zeigt Wege auf, wie das Gleichgewicht wieder hergestellt werden kann. Feedback von Teilnehmern auf die Frage was gefallen hat:: - Der Vortrag war sehr gut strukturiert; viele Informationen in nur einer Stunde Vortragszeit; nachvollziehbar. Mir hat auch gefallen, dass wieder Therapiemöglichkeiten aufgezeigt wurden. Aufgrund der Dichte an Infos werde ich die Gelegenheit nutzen und mir den Vortrag noch einmal in der Mediathek anhören. Vielen Dank für diese Möglichkeit. - gutes professionelles Wissen -  praxisorientierte Informationen - der Inhalt und die Art des Vortrages > Struktur, Sprache, umfassendes Thema einfach "einfach" erklärt... - sehr schön vorgetragen!  - Super - was soll ich sagen habe nichts anderes erwartet - war prima,thema ist aber knackig ;-) - Alles- bitte noch mehr dazu - super wie immer - Vortrag war mal wieder super. Danke. - dass Lothar diverse zusätzliche Infos rüberschickt - die reinen Stoffwechselformen waren klar b viel gelernt dabei - der Körper ist doch doch ein Wunderwerk - sehr strukturiert, gezielt auf die Fragen eingegangen - war für mich eine sehr gute Wiederholung des Themas, habe schon das Laborseminar besucht - Die möglichen Therapiehinweise - Supervortrag, bei dem ich wieder viel gelernt habe. Vielen herzlichen Dank auch für die Links bzgl. Bezugsquellen - die Charts Lothars ausführliche Erklärungen Therapievorschläge - der Bezug zu den Hormonen, Therapievorschläge, sehr gute Zwischenbemerkungen  
Dozent:
Lothar Ursinus
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Eine Einführung in das Tarot, als Diagnose der seelisch-geistigen Hintergründe von Krankheitsbildern
  Das Wissen um die eigenen Heilkräfte ist im Unterbewusstsein jedes Menschen verborgen. Es zeigt sich dem, der sich mit seinem Inneren beschäftigt, in Form von Bildern. Die TAROT-Karten helfen, sich diesen inneren Bildern wieder zu öffnen und weisen Möglichkeiten, energetische Blockaden zu lösen, um so wieder das freie Fließen der Lebensenergie zu ermöglichen. So kann Heilung geschehen. Die Kontaktaufnahme mit dem Weisheitssystem TAROT entspricht der Analogie und ist mehr der "normalen" Psychologie zuzuordnen. Bereits C.G.Jung hat es bei seinen Sitzungen eingesetzt. Es ist absolut als Diagnose der seelisch-geistigen Hintergründe von Krankheitsbildern einzusetzen.
Dozent:
Ursula Lokar (Mediathek)
Dauer:
60 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Lernen Sie den "Lüscher Würfel" als universelles Ordnungssystem in der Medizin kennen und für das Verständnis von Krankheit und Gesundheit zu nutzen
Der Lüscher Würfel als universelles Ordnungssystem in der Medizin. (Max Lüscher ist ein  Schweizer Psychologe  und  Philosoph . Er veröffentlichte 1947 den „Lüscher-Farbtest”.) Die 4poligkeit der materiellen Welt Die Kategoriale Ordnung der Psychostruktur Die 4-poligen Funktionssysteme Die Verknüpfung von Psyche und Soma Die Bedeutung von Farben in Diagnose und Therapie Ein Seminar von und mit dem Facharzt für Innere Medizin, Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie, Dr. med. Bodo Köhler, das sowohl für ganzheitlich arbeitende Ärzte und Heilpraktiker,  als auch für an Ganzheitlichkeit interessierte Ärzte hervorragend als Einführung geeignet ist. Eine Folge aus der 6 teiligen Seminar Serie von Dr. Bodo Köhler.
Dozent:
Dr. med. Bodo Köhler (Mediathek)
Dauer:
65 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Viele Patienten kommen mit Plastiktüten voller Medikamente die sie "schlucken" in die Praxis. Wie gehe ich als Therapeut damit um? Was bewirken die Pharmazeutika neben der Behandlung der Symptome? Wie schaffe ich Struktur und bereite eine gute Basis für den Erfolg meiner Therapie!
Inhalte der Fortbildung:  Aktuelle Situation im Gesundheitssystem: Alterung der Bevölkerung, Dominanz des Dringlichen Multimorbidität und Alter: Beschwerdeketten, Verschreibungskaskaden Ursachen unerwünschter Wirkungen von Medikamenten: Interaktionen zwischen Medikamenten Wechselwirkung Medikament – Nahrungsmittel Im Alter gelten andere Regeln: Pharmakodynamik, Pharmakokinetik im Alter Toxidrome:  Fallbeispiele Wege aus der Medikamentenfalle – Strategien für den Praxisalltag: Medikamentenreduzierung / naturheilkundliche Alternativen Ausleitung und Entgiftung Biologische Therapiekonzepte, Beispiele
Dozent:
Bernhard Deipenbrock
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Können wir bei optimaler Regeneration unserer Gewebe ewig leben? Was wir vom Pantoffeltierchen für das Verständnis biologischer Medizin lernen können, erklärt Ihnen Dr. Ralf Oettmeier
Biologische Medizin arbeitet nach Biologischen Gesetzen. Die Einflussnahme auf Ver- und Entsorgung der Zellen des Zellenstaates steht dabei im Mittelpunkt des Interesses.  Dies ist einfach und logisch – BIO-LOGISCH!  „ Das kann doch nicht nur  Zufall sein ...“. würde der Volksmund sagen, als ich vor etwa einem Jahr ein kleines Büchlein von 1914 geschenkt bekam mit der Bemerkung: „ Das können Sie sicher gut gebrauchen “. Der Titel lautete „ Warum wir sterben “ und es war von einem schweizer Biologieprofessor verfasst. Bereits die ersten Seiten machten mir klar, dass die von Prof. Lipschütz aus Zürich zusammengetragenen Forschungsergebnisse einfach und verständlich wesentliche Grundlagen unserer Biologischen Medizin vor Augen führen. In diesem Vortrag versuche ich Ihnnen die Grundlagen zu erläutern, Regeln zu vermitteln und stehe für Diskussionen gerne zur Verfügung Dr. Ralf Oettmeier  
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Dauer:
70 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Das Prinzip der Informationsübertragung als therapeutische Möglichkeit zur Normalisierung des Zellstoffwechsels.
Die Zelle Milieu Revitalisierung - das Prinzip der Informationsübertragung als therapeutische Möglichkeit zur Normalisierung des Zellstoffwechsels zum Ausgleich des Säuren/Basen-Haushaltes im Gewebe zur Anregung der großen Entgiftungsorgane: Leber, Nieren, Darm, Lunge, zur Erhöhung des Ordnungsgrades durch Stabilisierung der Potentialfelder und positiven Beeinflussung der Psyche. Verknüpfung von Zellstoffwechsel, Säuren-Basen und Psyche Die Steuerung aller Lebensprozesse Das Prinzip der Informationsübertragung Therapeutische Möglichkeiten mit dem ZMR Gerät Wirkungsnachweise und Falldokumentationen Ein Seminar von und mit dem Facharzt für Innere Medizin, Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie, Dr. med. Bodo Köhler, das sowohl für ganzheitlich arbeitende Ärzte und Heilpraktiker,  als auch für an Ganzheitlickeit interessierte Ärzte hervorragend geeignet ist. Während und im Anschluß an das etwa 60 minütige  Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit Dr. Köhler LIVE und direkt Fragen zu stellen.
Dozent:
Dr. med. Bodo Köhler (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Skeletale Beschwerden gehören zu unserem Alltag. Die Patienten werden immer jünger, da ist die Frage legitim, woher das kommt. Dieses Seminar beschäftigt sich nicht mit dem deuten von Symptomen - sondern mehr mit dem Erkennen der Ursachen
Sie erleben das fachübergreifende Podo-Craniale-Konzept als Basis für die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Osteopathie, Zahnmedizin, Naturheilkunde und weiteren Fachbereichen  - mit dem Motto "Vom Symptom zur Ursache". Wolfgang Tatzel zeigt Ihnen u.a., wie Sie mit Schnelltests, Funktionsstörungen einfach und effizient auf den Grund gehen können.   In mehr als 20 Jahren Praxiserfahrung, hat er erfahren, dass bis zu 95% der Beschwerden die Folge von Fehlbiss, Fehlsichtigkeit und Hörfehlern sind. Das Zusammenspiel dieser Cranialen-Funktionen ist in der heutigen Zeit zur "Normalität" geworden. Die korrekte Funktion im Gegensatz zur Dysfunktion in diesen Bereichen, kann oft als Ursache für Muskolo-Skeletale Probleme zu Grunde liegen.
Dozent:
Wolfgang Tatzel (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
in unausgeglichenes Säuren/Basen Verhältnis als Ursache von Regulationsstörungen ist ein grundlegendes Thema vieler ganzheitlicher Therapieansätze...
In diesem Seminar wird das Thema  einmal grundlegend und wissenschafftlich behandelt. Sie erhalten von dem Dozenten wie immer aber auch weitere wertvolle Informationen, die Ihr Wissen um die ganzheitliche Therapie grundlegend bereichern können. Die 4 Komponenten der Regulation Sind wir ALLE übersäuert? Was bewirken Basen - was bewirken Säuren Die Rolle von Darm, Leber und Nieren Die Bedeutung des Ammoniaks Ein Seminar von und mit dem Facharzt für Innere Medizin, Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie, Dr. med. Bodo Köhler, das sowohl für ganzheitlich arbeitende Ärzte und Heilpraktiker,  als auch für an "Ganzheitlichkeit" interessierte Ärzte, hervorragend geeignet ist.
Dozent:
Dr. med. Bodo Köhler (Mediathek)
Dauer:
90 Min
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Liste der pharmakologischen Wirkungen ist lang und reicht von der Schmerz- und Entzündungshemmung, über Gefäßerweiterung, antioxidativer, antirheumatischer und Fett-senkender Wirkung, Sympathikolyse bis hin zur Immunmodulation und Krebshemmung...
Begründet in unakzeptablen Nebenwirkungen, mangelhafter Verordnung durch die Mediziner oder der Ablösung durch bessere Pharmaprodukte liegt die 5-Jahres Halbwertszeit für neu zugelassene Arzneimittel aktuell bei unter 50%. Der aus der Agave isolierte Wirkstoff Procain kann auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken und wird bis dato als Injektionslösung von vielen Herstellern produziert und für die Schmerz- und Neuraltherapie eingesetzt. Die Liste der pharmakologischen Wirkungen ist lang und reicht von der Schmerz- und Entzündungshemmung, über Gefäßerweiterung, antioxidativer, antirheumatischer und Fett-senkender Wirkung, Sympathikolyse bis hin zur Immunmodulation und Krebshemmung. Diese multimodalen Eigenschaften konnten bisher in der Praxis nur durch parenterale Gabe (Injektion, Infusion) zur Anwendung gebracht werden. Die 1997 von REUTER und OETTMEIER erstmals publizierte Procain-Baseninfusion (Infusionsneuraltherapie) hat inzwischen eine breite Akzeptanz in den Bereichen der Neural-, Schmerz- und Krebstherapie gefunden und bildet einen Standard in der Behandlung chronischer Erkrankungen. Im Vortrag werden das genaue Procerdere und vorliegende Studienergebnisse ausführlich erläutert. Insgesamt stellte Procain gegenüber Nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR), Kortikoiden und Opioiden bisher eher ein Nischenprodukt dar, da diese Wirkstoffe patientenfreundlich auch in vielen anderen Applikationsformen verfügbar sind. Doch der Preis, den die Patienten bei regelmäßiger Einnahme der NSAR an unerwünschten Arzneimittelwirkungen zahlen, ist hoch und reicht von Magen-Darm-Komplikationen bis hin zu vielen Todesfällen
Dozent:
Dr. med. Ralf Oettmeier
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Das Wissen um die Regulation des Zellstoffwechsels ist ein Grundbaustein für das Verständnis der Natur von Krankheit und Gesundheit.
 Das Basiswissen zur Regulaltion des Zellstoffwechsels als Grundbaustein für das Verständnis der Natur von Krankheit und Gesundheit. 5 Themen werden in diesem Seminar schwerpunktmäßig beleuchtet. Die 4 polige Regulation nach J. Schole Katabole Entgleisung vs. Anabole Entgleisung. Das Zusammenspiel der Hormone!  Welchen Einfluss haben Medikamente? Wo ist die Verbindung zur Psyche?     Ein Seminar von und mit dem Facharzt für Innere Medizin, Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie, Dr. med. Bodo Köhler, das sowohl für ganzheitlich arbeitende Ärzte und Heilpraktiker,  als auch für an Ganzheitlickeit interessierte Ärzte hervorragend als Einführung geeignet ist. Während und im Anschluß an das etwa 60 minütige  Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit Dr. Köhler LIVE und direkt Fragen zu stellen. Eine Folge aus der 6 teiligen Seminar Serie von Dr. Bodo Köhler.
Dozent:
Dr. med. Bodo Köhler (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Ursachen für Krankheitsentstehung ist eine Überschrift die im ersten Moment nach wenig klingt, es aber heute mehr denn je in sich hat...
Ursachen der Krankheitsentstehung ist eine Überschrift die im ersten Moment nach wenig klingt, es aber heute mehr denn je in sich hat! Begriffe wie Mikroben, Terrain, Blockaden, Psyche, Ernährung sind nur ein paar Stichworte die den ganzheitlichen Therapeuten neugierig machen sollten. 5 Fragen stehen im Vordergund dieser spannenden Fachfortbildung    von und mit Dr. med. Bodo Köhler. Was hat Vorrang bei der Krankheitsentstehung: Die Mikrobe oder das Terrain? Ist eine Entzündung eine Heilreaktion? Sind Regulationsblockaden als Auslöser  zu betrachten? Welchen Stellenwert hat die Psyche des Patienten? Welche Rolle spielt die Ernährung? Ein Seminar von und mit dem Facharzt für Innere Medizin, Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie, Dr. med. Bodo Köhler, das sowohl für ganzheitlich arbeitende Ärzte und Heilpraktiker,  als auch für an "Ganzheitlichkeit" interessierte Ärzte hervorragend als Einführung geeignet ist. Während und im Anschluß an das etwa 60 minütige  Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit Dr. Köhler LIVE und direkt Fragen zu stellen. Eine Folge aus der 6 teiligen Seminar Serie von Dr. Bodo Köhler.
Dozent:
Dr. med. Bodo Köhler (Mediathek)
Dauer:
73 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Ursachen für die Schwäche des Immunsystems sind umfangreich. Immer häufiger ist die Ursache in den täglichen Herausforderungen und den Lebensumständen zu suchen, um so dem Patienten effektive Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten
Erkennt der Patient überhaupt den Zusammenhang zwischen seiner Leistungs- und Immunschwäche und dem täglichen Hamsterrad in dem er sich befindet? Wie kann ich dies als Therapeut erkennen und welche Formen der Hilfe kann ich ihm anbieten, wenn er seinen Käfig nicht verlassen kann oder will...? Inhalte:   Ursachen Stressmodell - körperliche Stressreaktion - Stressachsen Die neue Biologie nach Bruce Lipton - Schutzsysteme Ökologisches Dreieck der Gesundheit nach Selye Enstehung von Krankheit im Zusammenhang mit dem Anpassungssybdrom Mechanismus von Schmerz und Angst Beschwerdebilder Ursachen chron. Krankheiten Symptome für chron. Stress Darm als Steuerung für und in Abhängigkeit mit Immunsystem - Ausleitung - Psyche - Nährstoffaufnahme Die 3 Ebenen des Stress Anpassungsreaktionen Homotoxikologie Diagnostik Therapie Optionen 6 Phasen Tabelle nach Reckeweg Antihomotoxische Therapie Therapievorschläge  Homöopathie Die Rolle des Vit D
Dozent:
Ulrike Metzler
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Die Bedeutung von "Ganzheit" in der Medizin wird sehr unterschiedlich interpretiert...
Die Grundlagen der Lebenskonformen Medizin, die nicht in Konkurenz mit der chemischen Anti Bios Therapie stehen, sondern einen vollkommen anderen Ansatz für die Betrachtung des Patienten und dessen Therapie bieten. 5 Fragen die im Rahmen der lebenskonformen Medizin behandelt werden müssen. Was ist der Unterschied zur "Schulmedizin" Wie organisiert sich LEBEN ? Was bedeutet GANZHEIT in der Medizin? Was sind zuverlässige Wirkungsnachweise? Was bedeutet Gesundheit in der Regulationsmedizin? Ein Seminar von und mit dem Facharzt für Innere Medizin, Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie, Dr. med. Bodo Köhler, das sowohl für ganzheitlich arbeitende Ärzte und Heilpraktiker,  als auch für an Ganzheitlickeit interessierte Ärzte hervorragend als Einführung geeignet ist. Während und im Anschluß an das etwa 60 minütige  Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit Dr. Köhler LIVE und direkt Fragen zu stellen. Eine Folge aus der 6 teiligen Seminar Serie von Dr. Bodo Köhler.
Dozent:
Dr. med. Bodo Köhler (Mediathek)
Dauer:
90 Minuten
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Der weibliche Patient kommt häufig mit Problemstellungen in die Praxis, die nicht nur männliche Kollegen überfordern können und immer wieder vor die gleiche Herausforderung stellen...
Im Grunde ist jeder menschliche Organismus grundsätzlich identisch!  Der weibliche Patient kommt jedoch häufig mit Problemstellungen in die Praxis, die nicht nur für männliche Kollegen eine echte Herausforderung darstellen können und immer wieder vor die gleiche Herausforderung stellen... Oft spielt auch Familie, Beruf, Beziehung eine deutlich größere Rolle wie bei männlichen Patienten. Im Grunde geht es um die Ursachen, Diagnosen und Therapien der häufigen Beschwerden von Frauen.  Aber auch um das Wissen um das Wesen der Frau, den Einfluss von Krankheit auf Beziehung, Beruf und Psyche und den Einfluss von Beziehung, Beruf und Psyche auf die Erkrankung.
Dozent:
Nicolette Porscha (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €
Skeletale Beschwerden gehören zu unserem Alltag. Die Patienten werden immer jünger, da ist die Frage legitim, woher das kommt. Dieses Seminar beschäftigt sich nicht mit dem deuten von Symptomen - sondern mehr mit dem Erkennen der Ursachen
Aus mehr als 20 Jahren Praxiserfahrung, sind bis zu 95% der Beschwerden die Folge von Fehlbiss, Fehlsichtigkeit und Hörfehlern. Das Zusammenspiel dieser Cranialen-Funktionen ist in der heutigen Zeit zur "Normalität" geworden. Die korrekte Funktion im Gegensatz zur Dysfunktion in diesen Bereichen, kann oft als Ursache für Muskolo-Skeletale Probleme zu Grunde liegen. Wolfgang Tatzel zeigt auf, wie Sie, mit Schnelltests - Kurztest Funktionsstörungen auf den Grund gehen können.  Sie erleben das fachübergreifende Podo-Craniale-Konzept als Basis für die interdiziplinäre Zusammenarbeit von Osteopathie, Zahnmedizin, Naturheilkunde und weiteren Fachbereichen  - mit dem Motto "Vom Symptom zur Ursache".  
Dozent:
Wolfgang Tatzel (Mediathek)
Kosten:
Basis: 29,90 €
Basis-Plus: 29,90 €
Premium: 9,90 €